Top-Thema

13:46 Uhr
Coca-Cola verdient zu Jahresbeginn mehr als gedacht - Brexit treibt den Umsatz

Aktie von Fresenius Medical Care heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Montag, 07.01.2019 14:21 von ARIVA.DE

Medikamente können bei neurologischen Erkrankungen helfen (Symbolbild).
Medikamente können bei neurologischen Erkrankungen helfen (Symbolbild). © cosmin4000 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Das Wertpapier von Fresenius Medical Care (Fresenius Medical Care-Aktie) notiert heute ein wenig leichter. Die Aktie kostete zuletzt 58,32 Euro.

An der Börse liegt der Anteilsschein von Fresenius Medical Care zur Stunde im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 80 Cent. Das Papier notierte zuletzt bei 58,32 Euro. Zieht man den DAX (DAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Fresenius Medical Care hinten. Der DAX kommt mit einem Punktestand von 10.724 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,40 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Am Montag ist die Fresenius Medical Care-Aktie zum Preis von 58,32 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 59,60 Euro. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von Fresenius Medical Care derzeit noch weit entfernt. Am 20. März 2009 ging die Aktie zu einem Preis von 25,51 Euro aus dem Handel – das sind 56,26 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Fresenius Medical Care

Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Dialysetechnik, einer Behandlung von chronischem Nierenversagen. Angeboten werden Dialysegeräte, das damit verbundene Einweg-Zubehör, Dialysemedikamente sowie Labordienstleistungen und Produkte entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Dialyse. Bei einem Umsatz von 17,8 Mrd. Euro erwirtschaftete Fresenius Medical Care zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,28 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Fresenius Medical Care am 20. Februar 2019 bekannt geben.

So steht's um die Konkurrenz

  Fresenius Medical Care DaVita Baxter Johnson & Johnson Roche
Kurs 58,32 47,23 € 56,53 € 112,45 € 219,40 €
Performance 1,35 +1,24% 0,00% +0,44% -0,72%
Marktkap. 18,0 Mrd. € 7,88 Mrd. € 30,3 Mrd. € 302 Mrd. € 189 Mrd. €

So sehen Analysten die Fresenius Medical Care-Aktie

Der Anteilsschein von Fresenius Medical Care wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Fresenius Medical Care-Aktie, Stand 07.01.2019
Jahreschart der Fresenius Medical Care-Aktie, Stand 07.01.2019
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Fresenius Medical Care (FMC) auf "Overweight" mit einem Kursziel von 83,20 Euro belassen. Nachdem 2018 für die europäische Medizintechnikbranche ein Jahr zum Vergessen gewesen sei, dürfte 2019 ein Jahr für die Mutigen werden, schrieb Analyst David Adlington in einer am Mittwoch vorliegenden Sektorstudie. Die 2019er-Konsensschätzungen für die Branchenunternehmen erschienen insgesamt angemessen. Die FMC-Aktie gehöre zu den Sektorwerten mit dem größten Aufwärtspotenzial.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Forum zur Fresenius Medical Care Aktie

  
Mica Ballhorn: @ dome 89
26.03.19
you are right (looking back at year 2015) but the german companies are doing better now (year 2019)
 
27 Beiträge
bauwi: Bringt nix!
17.10.18
MfG bauwi Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.