Freitag, 11.06.2021 14:14 von ARIVA.DE | Aufrufe: 88

Aktie von Evotec heute am Aktienmarkt gefragt

Labormitarbeiter bei einer Untersuchung. (Symbolbild) © LightFieldStudios / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

An der deutschen Börse liegt das Wertpapier von Evotec (Evotec-Aktie) aktuell im Plus. Der jüngste Kurs betrug 35,05 Euro.


Ein Preisanstieg in Höhe von 11 Cent erfreut derzeit die Aktionäre von Evotec. Die Aktie von Evotec kostet zur Stunde 35,05 Euro. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt die Evotec-Aktie damit im Hintertreffen. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 33.929 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,47 Prozent. Das Wertpapier von Evotec ist gegenwärtig noch 7,95 Euro – das sind 22,68 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen Evotec

Die Evotec SE zählt zu den weltweit führenden Wirkstoffforschungs- und-entwicklungsunternehmen. Die Firma ist auf neurale Erkrankungen, Schmerz, Stoffwechsel- und Entzündungskrankheiten sowie Onkologie spezialisiert. Das Kerngeschäft bildet die Wirkstoffforschung, die in Kooperation mit Partnerunternehmen aus der Pharma- und Biotechnologieindustrie realisiert wird. Bei einem Umsatz von 501 Mio. Euro erwirtschaftete Evotec zuletzt einen Jahresüberschuss von 6,30 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 15. Juni 2021 geplant.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Evotec 4basebio aap Implantate Medigene MorphoSys PerkinElmer
Kurs 35,05 15,06 $ -   4,16 € 67,40 € 118,35 €
Performance 0,31 0,00% 0,00% +1,09% -3,58% -1,46%
Marktkap. 5,29 Mrd. € 779 Mio. $ - 102 Mio. € 2,21 Mrd. € 13,2 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kurse

  
37,18
+0,13%
Evotec Chart
34.354,41
+0,38%
MDAX (Performance) Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur eBay Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: