Aktie von Engie: Kurs nur geringfügig im Minus

Freitag, 22.02.2019 10:15 von ARIVA.DE

Stromleitung über einem Rapsfeld (Symbolbild).
Stromleitung über einem Rapsfeld (Symbolbild). pixabay.com
Wenig Kursbewegung gegenwärtig bei dem Anteilsschein von Engie (Engie-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 14,14 Euro.

Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von Engie. Mit einem Preis von 14,14 Euro notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. die Verbilligung ist mit 0,18 Prozent lediglich sehr gering. Die Engie-Aktie hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Dieser notiert bei 3.269 Punkten und liegt derzeit damit um 0,16 Prozent im Plus.

Das Unternehmen Engie

ENGIE (vormals GDF Suez S.A.) ist eine internationale Unternehmensgruppe, die im Bereich Energieversorgung mit Strom und Erdgas international tätig ist. Als einer der größten Energieversorger weltweit ist sie in der Erschließung und Produktion von Erdgas, der Erzeugung von Strom, der Energiebeschaffung und dem Energiehandel wie auch im Infrastrukturmanagement engagiert. Dazu kommen Umweltprojekte und-angebote wie Wasserversorgung und Abfallwirtschaft. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 15. März 2019 geplant.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Analysten die Engie-Aktie

Die Aktie von Engie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Engie vor einer Investorenveranstaltung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 16,10 Euro belassen. Der Kapitalmarkttag des Energieversorgers dürfte entscheidend für den weiteren Kursverlauf sein, schrieb Analyst Vincent Gilles in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Für 2018 rechne er mit einem Gewinnrückgang (Ebitda) von 1,9 Prozent, im Jahr 2019 stehe aber eine deutliche Erholung an.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.