Top-Thema

22:27 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow etwas schwächer - Vorsicht vor Zahlenflut

Aktie von Boston Properties läuft heute schlechter

Freitag, 12.01.2018 18:51 von ARIVA.DE

Im Minus liegt gegenwärtig die Boston Properties-Aktie (Boston Properties-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 122,97 US-Dollar.

Am US-amerikanischen Aktienmarkt hat sich heute die Boston Properties-Aktie zwischenzeitlich um 0,72 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 89 Cent. Für das Wertpapier liegt der Preis derzeit bei 122,97 US-Dollar. Das Wertpapier von Boston Properties steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Der S&P 500 notiert zur Stunde bei 2.782 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,46 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Boston Properties noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 29,30 US-Dollar erreichte die Aktie am 6. März 2009.

Das Unternehmen Boston Properties

Boston Properties ist eine US-amerikanische Immobilieninvestmentgesellschaft. Das Portfolio des 1970 gegründeten Unternehmens umfasst vorwiegend Büroimmobilien und Businesszentren der gehobenen Kategorie („Class A“) sowie ein Hotel. Erwerb, Entwicklung und Verwaltung der Liegenschaften wickeln regionale Vertretungen ab. Investoren warten jetzt auf den 30. Januar 2018. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

Jahreschart der Boston Properties-Aktie, Stand 12.01.2018
Jahreschart der Boston Properties-Aktie, Stand 12.01.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.