Top-Thema

23.07.19
ROUNDUP: Chipkonzern Texas Instruments überrascht mit gutem Ausblick

Aktie von Bechtle kann Vortagsniveau nicht halten

Freitag, 12.07.2019 14:11 von ARIVA.DE

Code auf einem Computer (Symbolbild).
Code auf einem Computer (Symbolbild). © scyther5/ iStock / Getty Images Plus/ Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt derzeit die Bechtle-Aktie (Bechtle-Aktie). Die Aktie kostete zuletzt 101,10 Euro.

An der Börse liegt das Wertpapier von Bechtle zur Stunde im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 1,00 Euro. Der Preis für das Papier liegt gegenwärtig bei 101,10 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Bechtle nicht so gut da. Der TecDAX (TecDAX) liegt aktuell um 0,41 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 2.865 Punkte. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Bechtle-Aktie derzeit noch weit entfernt. Am 13. Juli 2009 ging die Aktie zu einem Preis von 6,06 Euro aus dem Handel – das sind 94,01 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Bechtle

Die Bechtle AG ist einer der führenden Anbieter von Informationstechnologie für Gewerbekunden in Deutschland und bietet ganzheitliche effiziente IT-Konzepte, hochwertige und kostengünstige Produkte sowie einen kontinuierlichen After-Sales-Service. Zu den Kunden gehören mittelständische Unternehmen, Großkonzerne und Kunden des öffentlichen Sektors. Bechtle bietet umfassende Dienstleistung von der IT-Strategieberatung über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und-durchführung, Systemintegration, IT-Services sowie Schulungen bis zum Komplettbetrieb der IT eines Unternehmens. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Bechtle unter dem Strich einen Gewinn von 137 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 4,32 Mrd. Euro. Am 9. August 2019 lässt sich Bechtle erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auch einige Wettbewerber von Bechtle sind börsennotiert. Dazu gehört beispielsweise Allgeier (Allgeier-Aktie). das Papier des Konzerns liegt zur Stunde mit 0,40 Prozent ebenfalls im Minus. Anders das Bild bei Konkurrent Cancom (Cancom-Aktie): gegenwärtig steht bei der Cancom-Aktie ein Preisanstieg von 0,41 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Experten die Bechtle-Aktie

Der Anteilsschein von Bechtle wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Bechtle vor Zahlen zum zweiten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 112 Euro belassen. Der IT-Dienstleister dürfte erneut ein Umsatzwachstum aus eigener Kraft im prozentual zweistelligen Bereich verzeichnet haben, schrieb Analyst Knut Woller in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zudem sollte das Unternehmen seine Ziele für das Gesamtjahr bestätigen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
100,50
-1,86%
Bechtle Chart
2.912,46 -
+0,64%
TecDAX (Performance) Chart