Top-Thema

14:35 Uhr
GESAMT-​ROUNDUP: Bund greift Bahn-​Management an - Nach Tarifpaket keine Streiks

Aktie von Bechtle büßt 0,45 Prozent ein

Freitag, 12.10.2018 11:13 von ARIVA.DE

Code auf einem Computer (Symbolbild).
Code auf einem Computer (Symbolbild). © scyther5/ iStock / Getty Images Plus/ Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse liegt das Wertpapier von Bechtle (Bechtle-Aktie) zur Stunde im Minus. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 77,35 Euro.

Am deutschen Aktienmarkt hat sich heute die Aktie von Bechtle zwischenzeitlich um 0,45 Prozent verbilligt. Der Kurs des Papiers verbilligte sich um 35 Cent. Die Bechtle-Aktie kostet gegenwärtig 77,35 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Bechtle hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 23.895 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,45 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Bechtle am 27. Oktober 2008. Seinerzeit kostete das Wertpapier 4,70 Euro, also 72,66 Euro weniger als aktuell.

Das Unternehmen Bechtle

Die Bechtle AG ist einer der führenden Anbieter von Informationstechnologie für Gewerbekunden in Deutschland und bietet ganzheitliche effiziente IT-Konzepte, hochwertige und kostengünstige Produkte sowie einen kontinuierlichen After-Sales-Service. Zu den Kunden gehören mittelständische Unternehmen, Großkonzerne und Kunden des öffentlichen Sektors. Bechtle bietet umfassende Dienstleistung von der IT-Strategieberatung über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und-durchführung, Systemintegration, IT-Services sowie Schulungen bis zum Komplettbetrieb der IT eines Unternehmens. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Bechtle unter dem Strich einen Gewinn von 115 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 3,57 Mrd. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 14. November 2018 erwartet.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Auch einige Wettbewerber von Bechtle sind börsennotiert. Im Gegensatz zur Aktie von Bechtle verteuerte sich die Aktie von Cancom (Cancom-Aktie) zuletzt um 3,74 Prozent. Und auch bei der Allgeier-Aktie (Allgeier-Aktie) griffen Investoren zu. Der Kurs von Allgeier (Allgeier-Aktie) kletterte um 0,67 Prozent.

So sehen Analysten die Bechtle-Aktie

Die Aktie von Bechtle wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Bechtle-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der Bechtle-Aktie, Stand 12.10.2018
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Bechtle anlässlich eines angekündigten Zukaufs auf "Sell" mit einem Kursziel von 63,90 Euro belassen. Der geplante Deal solle über Schulden finanziert werden und dürfte sich als etwas wertsteigernd für den IT-Dienstleister erweisen, schrieb Analystin Alina Köhler in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Kauf ändere aber nichts an seiner Einschätzung von Bechtle. Die Wachstumsperspektiven seien insgesamt eher begrenzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
70,35
-1,05%
Bechtle Chart
22.281,45 -
-0,89%
MDAX (Performance) Chart