Top-Thema

18:15 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet wechselhafte Woche im Minus

Aktie von 1&1 Drillisch: Kurs nur geringfügig im Minus

Donnerstag, 12.07.2018 11:26 von ARIVA.DE

Ein Telefon in einem Büro (Symbolbild).
Ein Telefon in einem Büro (Symbolbild). © jackSTAR / Cultura / Getty Images www.gettyimages.de
Der Kurs der der Aktie von 1&1 Drillisch (1&1 Drillisch-Aktie) kommt kaum von der Stelle. Das Wertpapier notiert aktuell bei 50,15 Euro.

Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Anlegern für die Aktie von 1&1 Drillisch hat sich heute kaum verändert. Die Aktie liegt derzeit nur minimal in der Verlustzone mit einem Abschlag von 0,20 Prozent. Der Preis für das Papier liegt bei zur Stunde 50,15 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die 1&1 Drillisch-Aktie mit der nur geringen Veränderung nicht so gut da. Der TecDAX (TecDAX) liegt gegenwärtig um 0,58 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.810 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste das Wertpapier von 1&1 Drillisch noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 72,35 Euro erreichte das Wertpapier am 9. Januar 2018.

Das Unternehmen 1&1 Drillisch

Die 1&1 Drillisch AG ist einer der großen netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland mit Sitz im hessischen Maintal. Mit seinen beiden 100-prozentigen Tochtergesellschaften 1&1 Telecommunication SE und Drillisch Online AG bietet Drillisch ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten aus dem Bereich leitungsgebundener sowie mobiler Sprach- und Datendienste als auch Content aus einer Hand. Im Premiumsegment konzentriert sich das Unternehmen dabei auf seine Marke 1&1 als Anbieter von Festnetz-, DSL- und Mobilfunkprodukten. Bei einem Umsatz von 2,81 Mrd. Euro erwirtschaftete 1&1 Drillisch zuletzt einen Jahresüberschuss von 465 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 9. August 2018 erwartet.

So steht's um die Konkurrenz

  1&1 Drillisch Deutsche Telekom Freenet United Internet
Kurs 50,15 13,94 € 22,93 € 48,46 €
Performance 0,20 +0,91% +0,44% -0,02%
Marktkap. 8,87 Mrd. € 66,4 Mrd. € 2,94 Mrd. € 9,93 Mrd. €

So sehen Analysten die 1&1 Drillisch-Aktie

Der Anteilsschein von 1&1 Drillisch wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der 1&1 Drillisch-Aktie, Stand 12.07.2018
Jahreschart der 1&1 Drillisch-Aktie, Stand 12.07.2018
Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für 1&1 Drillisch von 70 auf 60 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Telekomanbieter sei sowohl im Mobilfunk als auch im Festnetz bei Privatkunden gut positioniert, schrieb Analyst Christian Fangmann in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der jüngste Kursrücksetzer sei nicht angemessen. Mit der Aktie seien Anleger für Kundenwachstum im Mobilfunk gut positioniert. Ein Kritikpunkt sei aber die eher schlechte Offenlegung mit Blick auf wichtige Leistungskennzahlen wie etwa Kundenaufteilung und Durchschnittserlöse.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Forum zur 1&1 Drillisch Aktie

  
72
20.680 Beiträge
olchi: UMTS Lizenz (#20678)
13.12.18
Einfach mal "UMTS Mobilcom" in eine Suchmaschine eingeben, dann erfährt man, dass Mobilcom die UMTS-​Lizenz zurückgeben musste, da man die Vergabekriterien (25 % Netzabdeckung) bis Ende 2003 nicht erfüllen konnte. Nachzulesen z. B. unter: Milliardenflop ...
KeeneAhnung: nein
30.08.18
250% Plus in 5jahren zzgl Dividende. ich denke es war dennoch lohnend