Ein Biotechnologielabor mit moderner Labortechnologie (Symbolbild).
Mittwoch, 19.06.2024 16:19 von | Aufrufe: 706

AKTIE IM FOKUS: Sartorius wieder auf Talfahrt - Tief seit 2020 rückt näher

Ein Biotechnologielabor mit moderner Labortechnologie (Symbolbild). © Morsa Images / DigitalVision / Getty Images http://www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Sartorius sind am Mittwoch ein weiteres Mal erheblich unter Druck geraten. Sie rutschten mit einem prozentual zweistelligen Verlust in Richtung ihres Ende Oktober erreichten tiefsten Kurses seit April 2020. Zuletzt büßten sie als schwächster Wert im Dax noch zehn Prozent auf 219,40 Euro ein.

Auch die Anteilsscheine der Tochter Sartorius Stedim Biotech verloren an der Euronext in ähnlich starkem Ausmaß. Im Sog der Kursverluste von Sartorius erwischte es auch die im Dax notierten Papiere des Diagnostikkonzerns Qiagen (Qiagen Aktie) mit einem Minus von fast fünf Prozent.

Der Göttinger Biotech-Zulieferer nimmt an diesem Mittwoch an einer Healthcare-Konferenz der Citigroup (Citigroup Aktie) in London teil. Mitteilungen von Sartorius gab es dazu bislang nicht. Aus dem Handel war zu hören, dass sich Sartorius weiter vorsichtig zur Equipment-Nachfrage geäußert haben könnte./ajx/jha/


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

42,18 $
+2,60%
Qiagen NV Chart
240,20
-1,44%
Sartorius AG Vz Realtime-Chart
Sartorius Stedim Biotech AG Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Qiagen NV Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.