Dienstag, 22.06.2021 08:45 von dpa-AFX | Aufrufe: 263

AKTIE IM FOKUS: Kaufempfehlung treibt Nordex-Erholung an - Auftrag aus Finnland

Nachhaltige Energie: Windkraft. pixabay.com / CC0

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Kaufempfehlung und ein Auftrag haben bei Nordex (Nordex Aktie) am Dienstag für Erholung gesorgt. Die Papiere des Herstellers von Windkraftanlagen kletterten auf der Handelsplattform Tradegate um fast 3 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss auf 18,21 Euro. Die Branche stand zuletzt im heftigen Gegenwind: Vom Hoch seit 2016 bei 29,20 Euro ging es seit Mitte April in zwei Monaten um bis zu 43 Prozent abwärts.


Der Analyst Rajesh Singla von der Societe Generale hält das Verhältnis zwischen Chancen und Risiken nun für sehr attraktiv und riet mit einem Kursziel von 27 Euro zum Kauf. Der Bewertungsabschlag gegenüber der Konkurrenz betrage mehr als 45 Prozent, so der Experte. Der Markt preise ein, dass Nordex die eigenen Ziele 2021 und 2022 deutlich verfehle - er geht aber von einer Bestätigung aus.

Am Morgen wurde zudem eine Order eines finnischen Windparkentwicklers bekannt. Ohnehin winkt in den kommenden Wochen ein Großauftrag aus Australien./ag/jha/

Kurse

  
15,90
0,00%
Nordex Realtime-Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Lucid Group A Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: