AKTIE IM FOKUS: Fedex kommen nach weiterer Enttäuschung unter die Räder

Mittwoch, 18.12.2019 16:47 von dpa-AFX - Aufrufe: 255

Ein FedEex-LKW bei der Auslieferung von Paketen.
Ein FedEex-LKW bei der Auslieferung von Paketen.
© fotograv / iStock Editorial / Getty Images Plus / G. www.gettyimages.de

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Eine neuerliche Gewinnwarnung von Fedex (FedEx Aktie) hat am Mittwoch die Anleger geschockt. Mit einem Kursverlust von fast zehn Prozent auf 147,52 US-Dollar fanden sich die Papiere des global agierenden Logistikers weit abgeschlagen am Ende des marktbreiten Leitindex S&P 500 wieder. In ihrem Sog fielen auch UPS (UPS Aktie) um knapp zwei Prozent.

"Fedex hat die Erwartungen schon wieder verfehlt", schrieb Analyst Neil Glynn von der Bank Credit Suisse. Das Unternehmen habe nun bereits sechs Quartale in Folge die Erwartungen unterboten. Fedex, UPS und die Deutsche-Post-Sparte DHL beherrschten zusammen 90 Prozent des weltweiten Expressgeschäfts. Je länger die zahlreichen Probleme von Fedex andauerten, desto mehr stelle sich die Frage nach deren Wettbewerbsposition. DHL Express könne vor allem von den Problemen von Fedex in Europa und Asien profitieren./bek/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX


Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
137,70
-0,48%
FedEx Realtime-Chart
101,86
-0,08%
UPS Realtime-Chart