AKTIE IM FOKUS: Ausgabe neuer Anteilscheine belastet Delivery Hero

Mittwoch, 20.02.2019 18:00 von dpa-AFX - Aufrufe: 181

Pizza auf einem Holzbrett (Symbolbild).
Pizza auf einem Holzbrett (Symbolbild).
pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Ausgabe neuer Aktien durch Delivery Hero hat die Papiere im nachbörslichen Handel belastet. Im Frankfurter Geschäft gaben sie am Mittwoch zuletzt im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs um 2,2 Prozent auf 34,62 Euro nach.

Der Essensauslieferer will an Bezugsberechtigte des bestehenden Aktienoptionsprogramms insgesamt bis zu gut 1,5 Millionen neue Stammaktien ausgeben. Das entspricht etwa 0,82 Prozent des Grundkapitals./bek/he


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
43,50
+2,93%
Delivery Hero Chart