DE0005103006

AKTIE IM FOKUS: Adva profitieren stark von Ausblick des Wettbewerbers Cisco

Donnerstag, 16.11.2017 14:53 von dpa-AFX - Aufrufe: 624

Ein Serverraum (Symbolbild).
Ein Serverraum (Symbolbild).
© cybrain/ iStock / Getty Images Plus/ gettyimages. www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Gute Zahlen des Netzwerkausrüsters Cisco haben am Donnerstag die Anleger des deutschen Branchenkollegen Adva optimistischer gestimmt. Die Aktien erholten sich nach zuletzt deutlichen Kursverlusten bis zum Nachmittag um fast 10 Prozent. Der US-Spezialist Cisco hatte mit einem überraschend positiven Blick auf das laufende Quartal überzeugt. Seine Aktien gewannen im vorbörslichen US-Handel rund 7 Prozent.

Mitte 2017 hatten enttäuschende Geschäftszahlen von Adva die Papiere des TecDax -Unternehmens belastet. Zwischen Mitte Juli und Ende August brachen sie um mehr als die Hälfte ein. Die anschließende teilweise Erholung war zuletzt wieder fast verpufft./mis/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
7,18
+3,91%
ADVA Optical Network Realtime-Chart