Montag, 01.03.2021 18:37 von dpa-AFX | Aufrufe: 646

AKTIE IM FOKUS 2: Global Fashion Group nähern sich Rekordhoch

Kleidung auf einer Kleiderstange (Symbolbild). © Tomas Hliva / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

(neu: Überschrift, Einstieg mit Kursentwicklung und Schlusskurse)


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Global Fashion Group sind am Montag nach einer von Gewinnmitnahmen geprägten Vorwoche nach oben geschnellt. Sie profitierten von unerwartet positiv aufgenommenen Geschäftszahlen und einem starken Ausblick des Online-Modehändlers. Im späten Handel beschleunigte sich die Aufwärtsbewegung und sorgte letztlich für einen Kursgewinn von 15,19 Prozent auf 14,14 Euro. Damit rückten sie nahe an das vor Wochenfrist erzielte Rekordhoch heran.

Das sich auf Schwellenländer konzentrierende Handelsunternehmen hatte im vergangenen Jahr den Nettowarenwert (NMV) auf knapp zwei Milliarden Euro gesteigert. 2021 soll dieser nun laut Mitteilung vom Montag weiter auf 2,3 bis 2,4 Milliarden Euro zulegen.

Laut Analyst Volker Bosse von der Baader Bank sind die Zahlen stark und die Ziele liegen über den Erwartungen. Er selbst habe 2021 nur mit einem Nettowarenwert von 2,2 Milliarden gerechnet, fügte Bosse hinzu. Besonders stark sei auch das mittelfristige Ziel, diesen binnen sieben bis neun Jahren auf zehn Milliarden Euro zu steigern. Für 2028 habe er bislang nur die Hälfte auf dem Zettel gehabt, erwähnte Bosse.

Die Aktien von Global Fashion Group, die in den vergangenen Monaten wegen der Online-Kanäle von Anlegern als Gewinner der Corona-Krise gefeiert wurden, waren in der Vorwoche wie andere solche Profiteure von einer Welle an Gewinnmitnahmen erfasst worden. Am vergangenen Montag hatten sie bei knapp 15 Euro noch ein Rekordhoch erreicht, waren in den Tagen darauf aber um insgesamt 22 Prozent abgesackt.

Für Anleger, die im April 2020 zu Kursen von knapp einem Euro eingestiegen sind, konnten denn aber auch üppige Gewinne einstreichen. Bei ihnen ließ ein Spitzenanstieg um das Fünfzehnfache die Kasse klingeln. Vor der Corona-Krise lief es sehr dürftig für die Papiere, die im Juli 2019 beim Börsengang zu je 4,50 Euro verkauft worden waren./tih/edh/ngu/mis/he

Kurse

  
13,26
+2,55%
Global Fashion Group Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Global Fashion Group
Ask: 2,94
Hebel: 4,32
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT6C51,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung
Mehr Nachrichten zur Eqtec Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: