Top-Thema

16.07.18
Ford erzielt Vergleich in Takata-​Rechtsstreit um defekte Airbags

Aktie der Software AG läuft heute schlechter

Montag, 16.04.2018 11:20 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse liegt die Software AG-Aktie (Software AG-Aktie) zur Stunde im Minus. Das Wertpapier kostete zuletzt 41,06 Euro.

Für Inhaber der Software AG ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist gegenwärtig einen Kursrückgang von 3,93 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor die Aktie 1,68 Euro. An der Börse zahlen Anleger derzeit 41,06 Euro für das Wertpapier. Der Anteilsschein der Software AG steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX (TecDAX). Der TecDAX notiert aktuell bei 2.623 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,09 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Software Aktie am 8. Oktober 2008. Seinerzeit kostete das Papier 9,17 Euro, also 31,89 Euro weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Software AG

Die Software AG bietet eine Digital Business Platform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Dank dieser modularen Plattform können Anwender ihre Applikationssysteme von morgen entwickeln. Die Software AG ist seit über 45 Jahren aktiv. Bei einem Umsatz von 879 Mio. Euro erwirtschaftete die Software AG zuletzt einen Jahresüberschuss von 140 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 19. April 2018. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  Software AG CA Cisco Systems Hewlett Packard
Kurs 41,06 28,18 € 34,87 € 14,13 €
Performance 3,93 +0,28% +0,20% 0,00%
Marktkap. 3,13 Mrd. € 11,6 Mrd. € 174 Mrd. € 22,5 Mrd. €

So sehen Experten die Software Aktie

Das Wertpapier der Software AG wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Software AG nach Zahlen von 58 auf 50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Im Bereich des Internet-der-Dinge (IoT) hätten sich die Darmstädter stark entwickelt, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Umsätze der Digital Business Platform (DBP) hätten jedoch im ersten Quartal enttäuscht.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Software AG nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Das erste Quartal habe die Erwartungen verfehlt, schrieb Analystin Stacy Pollard in einer am Montag vorliegenden ersten Einschätzung. Silberstreifen am Horizont seien das Internet-der-Dinge (IoT) und das Cloudgeschäft.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Software AG Aktie

  
youmake222: Vorsichtige Margenprognose fürs neue Jahr
25.01.18
Nach Umsatzwachstum: Software AG-Aktie belastet: Vorsichtige Margenprognose fürs neue Jahr | Nachricht | finanzen.netDie Software AG wird für das neue Jahr bei der Margenprognose vorsichtiger. 25.01.2018https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/nach-...
 
55 Beiträge
Robin: Prognose
18.07.17
für MArge angehoben , aber Erlöse schwächer als von Experten erwartet. Lizenzverkauf sinkt um 6%