Dienstag, 09.03.2021 08:00 von GlobeNewswire | Aufrufe: 228

Ahold Delhaize share buyback update

Die Gemüseabteilung eines Supermarktes. (Symbolfoto) pixabay.com

Zaandam, the Netherlands, March 9, 2021 – Ahold Delhaize has repurchased 1,693,300 of Ahold Delhaize common shares in the period from March 1, 2021 up to and including March 5, 2021. The shares were repurchased at an average price of €21.93 per share for a total consideration of € 37.1 million. These repurchases were made as part of the €1 billion share buyback program announced on November 4, 2020.

The total number of shares repurchased under this program to date is 11,368,600 common shares for a total consideration of € 262.9 million.


Download the share buyback transactions excel sheet for detailed individual transaction information from www.aholddelhaize.com/en/investors/share-information/share-buy-back-programs/

This press release is issued in connection with the disclosure and reporting obligation set out in Article 2(2) of the EU Regulation that contains technical standards for buyback programs.


Kurse

  
22,76
-1,90%
Ahold Delhaize Realtime-Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Ahold Delhaize
Ask: 0,40
Hebel: 5,66
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA06K5,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur Apple Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: