Top-Thema

12:27 Uhr
ROUNDUP 3: Brexit verschoben - aber weiter keine Lösung in Sicht

Ahlers AG: Ahlers Aufsichtsrat beschließt Verkleinerung des Vorstands

Mittwoch, 12.12.2018 16:15

DGAP-News: Ahlers AG / Schlagwort(e): Personalie Ahlers AG: Ahlers Aufsichtsrat beschließt Verkleinerung des Vorstands 12.12.2018 / 16:08 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

12. Dezember 2018

Ahlers Aufsichtsrat beschließt Verkleinerung des Vorstands

Der Aufsichtsrat der Ahlers AG hat in seiner ordentlichen Sitzung am 12. Dezember 2018 beschlossen, den Vorstand wieder auf ein zweiköpfiges Gremium zu verkleinern.

Der Aufsichtsrat will mit schlanken Strukturen und hoher Flexibilität auf die marktbedingten Herausforderungen reagieren. Deshalb scheidet Herr Borchert (50) mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand der Ahlers AG aus.

Der Aufsichtsrat dankt Herrn Borchert für seinen Einsatz in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Marketing, Design, Retail und E-Commerce.

Götz Borchert verlässt die Ahlers AG in bestem Einvernehmen. Er begann seine Karriere am 1. Juli 2005 als Pressesprecher der Ahlers AG.  

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen: Carla Henkel Online-/ Redakteurin Ahlers AG Tel. +49 (0) 5221 / 9792717 Fax:+49 (0) 5221 / 979274 Email: carla.henkel@ahlers-group.com

Kontakt: Michael Zielke Investor Relations Manager

12.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Ahlers AG
Elverdisser Straße 313
32052 Herford
Deutschland
Telefon: +49 (0)5221 979-0
Fax: +49 (0)5221 70058
E-Mail: ahlers-ag@ahlers-ag.com
Internet: www.ahlers-ag.com
ISIN: DE0005009740
WKN: 500974
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

757285  12.12.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=757285&application_name=news&site_id=ariva