Top-Thema

20.09.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Daten treiben Dow und S&P 500 auf Rekordhochs

Advantage Lithium: Advantage Lithium beginnt mit wirtschaftlicher Erstbewertung und Phase III des Ressourcenumwandlungsprogramms für die endgültige Machbarkeitsstudie auf Cauchari

Dienstag, 08.05.2018 06:25

DGAP-News: Advantage Lithium / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Zwischenbericht Advantage Lithium: Advantage Lithium beginnt mit wirtschaftlicher Erstbewertung und Phase III des Ressourcenumwandlungsprogramms für die endgültige Machbarkeitsstudie auf Cauchari 08.05.2018 / 06:21 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Advantage Lithium beginnt mit wirtschaftlicher Erstbewertung und Phase III des Ressourcenumwandlungsprogramms für die endgültige Machbarkeitsstudie auf Cauchari Vancouver, British Columbia, 8. Mai 2018 - Advantage Lithium Corp. (das "Unternehmen" oder "Advantage Lithium") (TSX Venture: AAL) (OTCQX: AVLIF) berichtet, dass das Unternehmen WorleyParsons Chile S.A. (WP) mit der Durchführung einer wirtschaftlichen Erstbewertung (PEA, Preliminary Economic Assessment) auf seinem Flaggschiff-Projekt Cauchari in Jujuy, Argentinien, beauftragt hat. Die PEA basiert auf den Ergebnissen der Phase II mit einer erwarteten Erhöhung der Ressourcenbasis, die in diesem Monat bekannt gegeben wird. Der Rahmen der PEA schließt eine eigenständige Anlage mit einer Kapazität von 15.000 bis 20.000 Tonnen eines Lithiumendprodukts pro Jahr ein. Die Fertigstellung der PEA ist für Juli 2018 geplant.

Ferner gibt Advantage Lithium bekannt, dass das Unternehmen ein international anerkanntes Bohrunternehmen mit Erfahrung bei Tiefbohrungen in der Region Puna beauftragt hat, um schneller eine extraktionsbereite Ressource zu erhalten und die Durchführung der endgültigen Machbarkeitsstudie (DFS, Definitive Feasibility Study) zu avancieren. Das Unternehmen hat mit dem 2.000 Bohrmeter umfassenden Phase-III-Bohrprogrammm begonnen. Dieses Programm wurde konzipiert, um die Ressourcengrenzen des Salar Cauchari mit Bohrgeräten zu definieren, die in der Lage sind, Bohrungen bis in Tiefen unter 600m niederzubringen.

David Sidoo, Gründer und CEO, sagte: "Der Beginn der PEA auf Cauchari markiert für das Unternehmen einen weiteren großen Schritt nach vorne nach einem sehr arbeitsreichen Jahr mit Bohrungen und Fließtests auf dem Projekt. Wir sind sehr zufrieden damit, WorleyParsons mit der Durchführung dieser Arbeit zu beauftragen angesichts ihrer großen langjährigen Erfahrung mit Lithiumsolen. Dies wird ein entscheidendes Jahr für unser Unternehmen sein, da wir die Entwicklung von Cauchari durch den wirksamen Einsatz der in diesem Becken bestehenden Infrastruktur und der starken etablierten Beziehungen zu den Gemeinden beschleunigen."

Andy Robb, VP Projektentwicklung, sagte: "Die aktualisierte Ressourcenschätzung, deren Veröffentlichung in diesem Monat geplant ist, sollte uns eine solide Basis bieten, von der aus wir uns mittels des Phase-III-Bohrprogramms aggressiv vergrößern werden. Neben dem Hinzufügen weiterer Tonnage zur Ressource wird sich die Phase III auf die Durchführung aller notwendigen technischen Arbeiten zur Vorbereitung einer endgültigen Machbarkeitsstudie konzentrieren, deren Fertigstellung wir im ersten Quartal 2019 anvisieren." Auswahl der Partner für die technische Studie Advantage setzt ihren rigorosen Prozess zur Identifizierung und Auswahl geeigneter Partner zur Unterstützung der Entwicklung des Projekts Cauchari fort. Im Rahmen dieses Prozesses wurde WP vor anderen globalen Ingenieursbüros ausgewählt, da es am besten zu Advantages Ressourcenentwicklungsplänen passt, um die PEA durchzuführen und um die frühzeitige Bewertung von Lithiumhydroxid und andere Alternativen zu Lithiumkarbonat als ein Endprodukt zu unterstützen.

Über WorleyParsons WorleyParsons ist ein führender globaler Anbieter von technischen Dienstleistungen und Projektmanagementservices an die Ressourcen- und Energiesektoren sowie die komplexen Verarbeitungsindustrien. Mit ungefähr 22.800 Mitarbeitern in 106 Büros in 42 Ländern weltweit (einschließlich 150 Mitarbeiter in Chile) besitzt WorleyParsons eine signifikante und respektierte globale Präsenz in der Ingenieur- und Ressourcenbranche. WP besitzt über 22 Jahre Erfahrung in der Lithiumbranche einschließlich der technischen Entwicklung für die Lithiumproduktion aus Solen. Ehemalige Kunden aus dem Lithiumsektor schließen SQM, Rockwood Lithium, Lithium Power und Lithium One ein.

Phase-III-Tiefbohrprogramm Das vor Kurzem abgeschlossene Phase-II-Bohrprogramm bestätigte erfolgreich das Vorkommen einer tiefen Sandeinheit im SO-Sektor, die ausgezeichnete Pumpenergebnisse aus Bohrloch CAU11 demonstrierte, das in dieser Einheit installiert wurde. Für weitere Bohrungen in dieser Sandeinheit war es notwendig, dass Advantage den an dieser Stelle arbeitenden Bohrunternehmer gegen einen mit Gerätschaften austauschte, die in der Lage sind, zur Abgrenzung der Mächtigkeit dieser Einheit tiefer zu bohren. Das Phase-III-Bohrprogrammm wird im Jahr 2018 fortgesetzt, um die tiefe Sandeinheit in die weitere, für Ende 2018 geplante Ressourcenschätzung einzuschließen, die die vom Unternehmen geplante DFS unterstützen wird. Advantage ist bis zum Abschluss der aktualisierten Ressourcenschätzung Ende Mai, der wirtschaftlichen Erstbewertung und des Phase-III-Bohrprogramms, das die für das erste Quartal 2019 anvisierte DFS unterstützen wird, voll finanziert.

ADVANTAGE LITHIUM CORP. i. A.: "David Sidoo"

David Sidoo, President Tel.: 604.685.9316 | Fax: 604.683.1585 E-Mail: info@advantagelithium.com

Über Advantage Lithium Corp. Advantage Lithium Corp. konzentriert sich auf die Entwicklung ihres sich zu 75% in Unternehmensbesitz befindlichen Lithiumprojekts Cauchari in JuJuy, Argentinien. Das Unternehmen besitzt ebenfalls eine 100%-Beteiligung an drei weiteren Lithium-Explorationsprojekten in Argentinien: Antofalla, Incahuashi und Guyatayoc. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Vancouver, British Columbia. Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX Venture Exchange und in den USA am OTCQX-Best Market (OTCQX: AVLIF) gehandelt.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.advantagelithium.com.

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


08.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Advantage Lithium
Suite 1305, 1090 W. Georgia Street
V6E 3V7 Vancouver
Kanada
Telefon: +1 604 343 3760
E-Mail: info@advantagelithium.com
Internet: www.advantagelithium.com
ISIN: CA00782P1080
WKN: A2AQ6C
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, Stuttgart, Tradegate Exchange; Toronto, Toronto Stock Exchange Venture
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

683353  08.05.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=683353&application_name=news&site_id=ariva


}