ADVA Optical Network geht nach dem Übergangsjahr 2018 wieder auf Wachstumskurs - Aktienanalyse

Freitag, 02.11.2018 10:21 von Aktiencheck - Aufrufe: 306

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - ADVA Optical Network geht nach dem Übergangsjahr 2018 wieder auf Wachstumskurs - Aktienanalyse ADVA Optical Networking (ISIN: DE0005103006, WKN: 510300, Ticker-Symbol: ADV) erholt sich allmählich von dem Verlust zweier Großkunden im vergangenen Jahr, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
6,37
+0,31%
ADVA Optical Network Chart