Top-Thema

14:42 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax peilt neunten Gewinntag in Folge an - SAP auf Rekordhoch

ADVA Optical Network-Aktie kann Vortagsniveau nicht halten

Dienstag, 09.04.2019 11:16 von ARIVA.DE

Rechenzentrum mit Netzwerkservern.
Rechenzentrum mit Netzwerkservern. © Maxiphoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel notiert der Anteilsschein von ADVA Optical Network (ADVA Optical Network-Aktie) zur Stunde leichter. Der jüngste Kurs betrug 9,66 Euro.

Der Anteilsschein von ADVA Optical Network verzeichnet gegenwärtig einen Abschlag von 0,31 Prozent. Er hat sich um 3 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verschlechtert. Am Aktienmarkt zahlen Käufer aktuell 9,66 Euro für das Wertpapier. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von ADVA Optical Network hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.390 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,17 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von ADVA Optical Network derzeit noch weit entfernt. Am 8. April 2009 ging die Aktie zu einem Preis von 92 Cent aus dem Handel – das sind 90,48 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen ADVA Optical Network

Die ADVA Optical Networking SE ist ein international führender Anbieter von Telekommunikationsinfrastrukturlösungen für den Einsatz, das Management und die Bereitstellung von Netzwerken und Hochgeschwindigkeitsdiensten. Insbesondere stellt das Unternehmen integrierte Hard- und Software-Lösungen zur Verfügung, die den nahtlosen Aufbau von optischen Netzen ermöglichen. Die Produktpalette von ADVA wird von Telekommunikationsanbietern und Metro-Service-Providern ebenso wie von Unternehmen genutzt, um eine leistungsfähige Anbindung und Bereitstellung von Hochgeschwindigkeitsdaten, Speicherung, Video oder Sprachdiensten zu gewährleisten. ADVA Optical Network setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 502 Mio. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 9,70 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 18. April 2019 erwartet.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  ADVA Optical Network Deutsche Telekom 1&1 Drillisch Freenet QSC
Kurs 9,66 15,02 € 32,88 € 20,17 € 1,39 €
Performance 0,31 +0,41% 0,00% +0,45% +7,92%
Marktkap. 480 Mio. € 71,5 Mrd. € 5,81 Mrd. € 2,58 Mrd. € 173 Mio. €

So sehen Analysten die ADVA Optical Network-Aktie

Der Anteilsschein von ADVA Optical Network wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der ADVA Optical Network-Aktie, Stand 09.04.2019
Jahreschart der ADVA Optical Network-Aktie, Stand 09.04.2019
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Adva von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 8,20 auf 10 Euro angehoben. Die Aktie des Netzwerkausrüsters sei in den vergangenen Wochen stark gestiegen, schrieb Analyst Robin Brass in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Damit sei trotz der starken Nachfrage nach Hardware wegen des 5G-Netzausbaus eine faire Bewertung erreicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.