Adidas, Nike und Puma – neue Allzeithochs oder Korrekturgefahr?

Donnerstag, 14.02.2019 21:20 von sharedeals.de - Aufrufe: 326

Wenn man an Sportartikelhersteller denkt, fallen einem wohl als erstes die drei Namen Adidas (WKN: A1EWWW), Nike (WKN: 866993) und Puma (WKN: 696960) ein. Zwar gibt es noch weitere Anbieter wie Under Armour (WKN: A0HL4V), aber diese sind noch längst nicht so bekannt wie diese großen Drei. Dabei ist auch deren Unternehmensgeschichte sehr interessant. Denn [...]

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Bitte beachten Sie mögliche Interessenskonflikte bei diesem Artikel. Sie finden diese am Ende des verlinkten Artikels.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
284,70
-0,66%
adidas Chart
72,50
-0,62%
Puma Chart
85,97
+0,09%
Nike Realtime-Chart
18,534
+0,18%
Under Armour A Realtime-Chart