Adidas-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Mittwoch, 15.01.2020 11:21 von ARIVA.DE - Aufrufe: 151

Ein Fußballschuh der Marke Adidas.
Ein Fußballschuh der Marke Adidas. pixabay.com
Im deutschen Wertpapierhandel liegt die Adidas-Aktie (Adidas-Aktie) aktuell im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 314,45 Euro.

Die Adidas-Aktie verzeichnet gegenwärtig ein Kursplus von 0,38 Prozent. Sie hat sich um 1,20 Euro gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verbessert. Zur Stunde zahlen private und institutionelle Anleger an der Börse für das Wertpapier 314,45 Euro. Die Aktie von Adidas hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Dieser notiert bei 13.439 Punkten. Der DAX liegt derzeit damit um 0,13 Prozent im Minus. Die Adidas-Aktie hatte am 14. Januar 2020 mit einem Kurs von 315,40 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 4. Februar 2019. Seinerzeit war das Papier lediglich 194,80 Euro wert. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von Adidas ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 14. Januar 2020 und beträgt 315,40 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie aktuell noch 0,30 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Adidas

Die adidas AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Sportartikelbranche mit einem umfassenden Produktsortiment, das Sportschuhe, Bekleidung und Zubehör beinhaltet. Die Marken adidas, Reebok, TaylorMade-adidas Golf sowie CCM Hockey sind in nahezu jedem Land der Welt erhältlich. Dabei setzt der Konzern auf eine große Vielfalt an Produkten und bietet sowohl Spitzensportlern bestmögliche Ausrüstung als auch Freizeitbekleidung für reguläre Kunden, die den neusten Modetrends folgt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Adidas unter dem Strich einen Gewinn von 1,70 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 21,9 Mrd. Euro. Am 11. März 2020 lässt sich Adidas erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auch einige Wettbewerber von Adidas sind börsennotiert. Dazu gehört beispielsweise Nike (Nike-Aktie). der Titel des Konzerns liegt gegenwärtig mit 0,09 Prozent im Plus. Kaum verändert ist hingegen zur Stunde der Kurs bei Billabong (Billabong-Aktie). das Wertpapier kostet -   und damit etwa genauso viel wie am Vortag.

So sehen Analysten die Adidas-Aktie

Das Wertpapier von Adidas wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Adidas von 310 auf 350 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er habe sein Bewertungsmodell weiter in die Zukunft verschoben, begründete Analyst Richard Edwards in einer am Dienstag vorliegenden Studie das neue Kursziel. Zudem hob er unter anderem hervor, dass die Preisabschläge in den Großhandelsaktivitäten des Sportartikelherstellers weltweit ohne die Asien-Pazifik-Region seit der zweiten Jahreshälfte 2018 geringer geworden seien und zunehmend mehr neue Kunden erschlossen würden.

Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Adidas auf "Outperform" mit einem Kursziel von 300 Euro belassen. Er bleibe mit Blick auf die europäischen Sportartikelhersteller für 2020 positiv gestimmt, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Adidas sei in dem strukturell attraktiven Markt gut positioniert und dürfte von einer leichten Verbesserung der Umsatztrends profitieren.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
13.576,68 -
+1,41%
DAX Chart
313,00
+0,66%
adidas Chart