Ad hoc: VERIANOS passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 an

Donnerstag, 24.10.2019 18:40 von DGAP - Aufrufe: 221

DGAP-Ad-hoc: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Prognoseänderung VERIANOS passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 an 24.10.2019 / 18:34 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


VERIANOS passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 an

Köln/Frankfurt am Main, 24.10.2019 - Der Vorstand der VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft hat die Ergebnisprognose des Unternehmens für das laufende Geschäftsjahr 2019 angepasst. Demnach wird nunmehr ein Ergebnis in einer Bandbreite von EUR 0,8 Mio. bis EUR 1,2 Mio. prognostiziert. Bislang war eine moderate Steigerung gegenüber dem Vorjahresergebnis (EUR 1,7 Mio.) erwartet worden.

Aufgrund der über alle Sektoren stark gestiegenen Immobilienpreise sind positive Wertimpulse für VERIANOS derzeit schwieriger zu realisieren. Darüber hinaus dürfen Anzeichen für mögliche Preiskorrekturen im Markt nicht ignoriert werden. Das Unternehmen agiert daher konsequent diszipliniert in der Preisfindung beim Ankauf von Immobilien und fokussiert sich in Deutschland derzeit auf den Verkauf von Immobilien. Zudem befindet sich VERIANOS nach der im 3. Quartal 2018 erfolgten BaFin-Erlaubnis des Geschäftsbetriebs einer Kapitalverwaltungsgesellschaft gemäß Kapitalanlagegesetz im laufenden Geschäftsjahr weiterhin in der strategischen Umsetzung dieser Neuausrichtung. So kann das Potential der neuen Struktur in 2019 noch nicht voll genutzt werden. Nach der Übergangsphase in den Jahren 2018 und 2019 erwartet VERIANOS ab dem kommenden Jahr mit bestehenden und neuen Investmentprodukten ein deutlich höheres Transaktionsvolumen und damit einhergehend steigende Ergebnisse zu erreichen.

 

Weitere Informationen zur VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft finden Sie unter www.verianos.com.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

Kontakt: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft Investor Relations - Tobias Bodamer T +49 69 69 768 88 100 Mail: ir@verianos.com


24.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft
Gürzenichstraße 21
50667 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 20046100
Fax: +49 221 20046140
E-Mail: ir@verianos.com
Internet: www.verianos.com
ISIN: DE000A0Z2Y48
WKN: A0Z2Y4
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart
EQS News ID: 896613
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

896613  24.10.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=896613&application_name=news&site_id=ariva
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse