Ad hoc: technotrans-Gruppe stärkt ihr Services-Segment durch Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Ovidius GmbH

Dienstag, 12.04.2016 22:00 von DGAP - Aufrufe: 521

technotrans AG  / Schlagwort(e): Firmenübernahme
 
 12.04.2016 21:56
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Ad hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG der technotrans AG (ISIN: DE000A0XYGA7) technotrans-Gruppe stärkt ihr Services-Segment durch Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Ovidius GmbH Sassenberg, 12. April 2016 - Die technotrans AG hat heute über ihre Tochtergesellschaft gds GmbH eine Mehrheitsbeteiligung von insgesamt 51 % an der Ovidius GmbH, Berlin, erworben. Der Erwerb erfolgte zum einen durch die Übernahme der von der Ovidius GmbH selbst gehaltenen eigenen Geschäftsanteile und zum anderen im Wege einer Erhöhung des Stammkapitals der Ovidius GmbH. Insgesamt ist der Ovidius GmbH durch den Erwerb ein Erlös in Höhe von rund EUR 0,5 Mio. zugeflossen. Das Closing erfolgt in den kommenden Tagen. Die Wirksamkeit der Kapitalerhöhung hängt noch von der Eintragung ins Handelsregister ab. Darüber hinaus wurde mit einem Gesellschafter der Ovidius GmbH eine Put- und Call-Option vereinbart, durch deren Ausübung die Beteiligung der gds GmbH an der Ovidius GmbH auf 85% erhöht werden kann. Die technotrans-Gruppe stärkt mit dem Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an der Ovidius GmbH ihr Services-Segment. Die Ovidius GmbH und deren Tochtergesellschaft, die EasyBrowse GmbH mit Sitz in Schwerin, entwickeln XML-basierte Content Management und Redaktionssysteme für die Technische Dokumentation und ergänzen damit zukünftig das Produktportfolio der gds GmbH. Aus Sicht des Vorstands gliedern sich die Ovidius GmbH und die EasyBrowse GmbH damit gut in die bestehenden geschäftlichen Aktivitäten der technotrans-Gruppe ein. Die Vollständige Pressemitteilung steht im Internet unter www.technotrans.de zur Verfügung. Kontakt: technotrans AG, Investor Relations, Katharina Arens, Tel. +49 (0) 25 83/301-1890, Email: katharina.arens@technotrans.de 12.04.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: technotrans AG Robert-Linnemann-Str. 17 48336 Sassenberg Deutschland Telefon: +49 (0)2583 - 301 - 1000 Fax: +49 (0)2583 - 301 - 1030 E-Mail: info@technotrans.de Internet: http://www.technotrans.de ISIN: DE000A0XYGA7 WKN: A0XYGA Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
21,40
0,00%
technotrans SE Chart