Top-Thema

00:08 Uhr
ROUNDUP: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz dank Cloud-​Boom kräftig

Ad hoc: technotrans-Gruppe plant Umwandlung in Europäische Aktiengesellschaft (SE) mit dualistischem Führungssystem

Montag, 09.10.2017 16:20

DGAP-Ad-hoc: technotrans AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges technotrans-Gruppe plant Umwandlung in Europäische Aktiengesellschaft (SE) mit dualistischem Führungssystem 09.10.2017 / 16:12 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 MAR

Ad hoc-Mitteilung der technotrans AG (ISIN: DE000A0XYGA7)

Sassenberg, 9. Oktober 2017, 15:30 Uhr - Der Vorstand der technotrans AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine formwechselnde Umwandlung der Gesellschaft in die Rechtsform der Europäischen (Aktien-)Gesellschaft (Societas Europaea, SE) vorzubereiten. Für die technotrans SE soll nach dem Willen von Vorstand und Aufsichtsrat bei der Verwaltungsstruktur ein dualistisches System von Vorstand und Aufsichtsrat beibehalten werden. Vorstandsbeschluss und Aufsichtsratsbeschluss zur Aufnahme der Vorbereitsungshandlungen wurden heute gefasst.

Die Beschlüsse von Vorstand und Aufsichtsrat zu dem zu erstellenden Umwandlungsplan stehen noch aus. Die formwechselnde Umwandlung setzt zudem unter anderem voraus, dass die Hauptversammlung der technotrans AG dem Umwandlungsplan zustimmt und die im Umwandlungsplan enthaltene Satzung der künftigen technotrans SE genehmigt. Entsprechende Beschlussvorschläge sollen der ordentlichen Hauptversammlung 2018 unterbreitet werden. Die Eintragung und damit das Wirksamwerden der formwechselnden Umwandlung setzen ferner voraus, dass ein Verfahren zur Vereinbarung über die Beteiligung der Arbeitnehmer in der zukünftigen SE durchgeführt wird.

Dax: Zwischenbilanz zum Halbjahr

Im ersten Halbjahr 2019 zeigten sich die meisten DAX®-Aktien in Gewinnerlaune. Welche Aktien und Themen für das zweite Halbjahr spannend werden erfahrt ihr hier!

Die Rechtsformumwandlung trägt der fortgesetzten europäischen und internationalen Ausrichtung der sich dynamisch entwickelnden technotrans-Gruppe Rechnung.

Kontakt: technotrans AG, Investor Relations, Katharina Arens, Tel. +49 (0) 25 83/301-1890, Email: katharina.arens@technotrans.de


09.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: technotrans AG
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)2583 - 301 - 1000
Fax: +49 (0)2583 - 301 - 1030
E-Mail: info@technotrans.de
Internet: http://www.technotrans.de
ISIN: DE000A0XYGA7
WKN: A0XYGA
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

617009  09.10.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=617009&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.