Top-Thema

19:10 Uhr
Aktien New York: Schwelende Konjunkturängste belasten weiterhin

Ad hoc: Stephan Mathys verlässt Gigaset AG

Donnerstag, 13.12.2018 14:20

DGAP-Ad-hoc: Gigaset AG / Schlagwort(e): Personalie Stephan Mathys verlässt Gigaset AG 13.12.2018 / 14:18 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc Meldung WKN: 515600 / WKN A14KQ7 München, 13. Dezember 2018

Stephan Mathys verlässt Gigaset AG München, 13. Dezember 2018 [13:47 Uhr] - Herr Stephan Mathys, Finanzvorstand der Gigaset AG, hat sich aus persönlichen Gründen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat entschlossen, sein Vorstandsmandat bei der Gigaset AG mit sofortiger Wirkung niederzulegen.


13.12.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gigaset AG
Bernhard-Wicki-Straße 5
80636 München
Deutschland
Telefon: +89 444456 - 866
Fax: +89 444456 - 930
E-Mail: info@gigaset.com
Internet: www.gigaset.com
ISIN: DE0005156004
WKN: 515600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

757871  13.12.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=757871&application_name=news&site_id=ariva