Ad hoc: Scout24 AG: Der Scout24 AG sind im Rahmen ihres öffentlichen Rückkaufangebots ca. 11,4 Millionen Aktien angedient worden

Dienstag, 20.04.2021 20:00 von DGAP - Aufrufe: 311

DGAP-Ad-hoc: Scout24 AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf Scout24 AG: Der Scout24 AG sind im Rahmen ihres öffentlichen Rückkaufangebots ca. 11,4 Millionen Aktien angedient worden 20.04.2021 / 19:58 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Scout24 AG sind im Rahmen ihres öffentlichen Rückkaufangebots ca. 11,4 Millionen Aktien angedient worden München, 20. April 2021 Der Scout24 AG sind nach vorläufiger Feststellung im Rahmen ihres öffentlichen Rückkaufangebots ca. 11,4 Millionen Scout24-Aktien angedient worden. Dies entspricht einem Anteil von ca. 81,5 % des gesamten Rückkaufangebots. Aus bankabwicklungstechnischen Gründen lässt sich die Zahl der zurückerworbenen Aktien noch nicht final feststellen. Sobald der Gesellschaft ein endgültiges Ergebnis vorliegt, wird dieses bekanntgegeben. Dies wird voraussichtlich am 21. April 2021 der Fall sein. Schon aus heutiger Sicht war damit das öffentliche Rückkaufangebot erfolgreich. Der Vorstand Mitteilende Person und Ansprechpartnerin für Investor Relations Ursula Querette Head of Investor Relations Tel.: +49 89 262 02 4939 E-Mail: ir@scout24.com Ansprechpartner für Medien Jan Flaskamp Vice President Communications & Marketing Tel.: +49 30 24301 0721 E-Mail: mediarelations@scout24.com Wichtiger Hinweis Diese Mitteilung ist nicht an Personen gerichtet oder zur Übermittlung an bzw. zur Nutzung durch solche Personen bestimmt, die Staatsbürger oder Einwohner eines Staates, Landes oder anderer Jurisdiktion sind, oder sich dort befinden, wo die Übermittlung, Veröffentlichung, Zugänglichmachung oder Nutzung der Mitteilung gegen geltendes Recht verstoßen oder irgendeine Registrierung oder Zulassung innerhalb einer solchen Jurisdiktion erfordern würde.

Personen, die sich in den Vereinigten Staaten befinden oder dort ihren Sitz, Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt haben oder die auf Rechnung oder zugunsten solcher Personen handeln, waren nicht berechtigt, an dem in dieser Mitteilung genannten Angebot teilzunehmen oder die Andienungsrechte auszuüben. Angebotsdokumente wurden nicht in die Vereinigten Staaten verteilt oder gesendet.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der Gesellschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland oder sonstigen Staaten dar.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen können jederzeit geändert, revidiert oder aktualisiert werden. Einige in diesem Dokument wiedergegebene Darstellungen enthalten in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft bzw. des Senior Managements der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse widerspiegeln. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, und auch negativer ausfallen können als diejenigen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, die sich auf vergangene Entwicklungen oder Aktivitäten beziehen, dürfen nicht als Zusicherung verstanden werden, dass diese Entwicklungen oder Aktivitäten in Zukunft andauern oder fortgesetzt werden. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Mitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen. In die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich lediglich auf das Datum dieser Mitteilung beziehen, sollten Sie nicht über Gebühr vertrauen.


20.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Scout24 AG
Bothestr. 13-15
81675 München
Deutschland
Telefon: +49 89 262 02 4939
E-Mail: ir@scout24.com
Internet: www.scout24.com
ISIN: DE000A12DM80
WKN: A12DM8
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1186867
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1186867  20.04.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1186867&application_name=news&site_id=ariva
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
63,14
-0,75%
Scout24 Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Scout24
Ask: 1,09
Hebel: 6,19
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA287H,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.