Top-Thema

10:21 Uhr
ROUNDUP: Covestro sieht noch kein Ende der Autoflaute - Aktie steigt aber

Ad hoc: RHÖN-KLINIKUM AG: Ad hoc-Mitteilung gemäß § 15 Abs. 1 WpHG

Donnerstag, 16.04.2015 14:25

RHÖN-KLINIKUM AG  / Schlagwort(e): Dividende/Hauptversammlung
 
 16.04.2015 14:24
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
RHÖN-KLINIKUM AG plant weitere Ausschüttungen an Aktionäre Der Aufsichtsrat hat heute beschlossen, der Hauptversammlung am 10. Juni 2015 ebenso wie der Vorstand vorzuschlagen, die Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,80 je Aktie zu beschließen (nach EUR 0,25 im Vorjahr). Zudem ist nach derzeitiger Einschätzung geplant, im Zeitraum nach der Hauptversammlung einen weiteren Aktienrückkauf im Wege eines öffentlichen Erwerbsangebots mit börslichem Andienungsrechtehandel durch Ausnutzung der bestehenden Ermächtigung (TOP 4 der Hauptversammlung vom 12. Juni 2014) im Volumen von ca. 10 % des gegenwärtigen Grundkapitals durchzuführen. Eine endgültige Entscheidung von Vorstand und Aufsichtsrat über die Durchführung sowie den genauen Zeitpunkt und die wirtschaftlichen Parameter des Rückkaufs steht noch aus. Durch die Kombination dieser beiden Maßnahmen sollen die Aktionäre noch einmal an den Gewinnen aus der Transaktion mit Fresenius/HELIOS beteiligt werden, auch soweit sie im Jahr 2014 bilanzwirksam geworden sind. Ihr Kontakt: Dr. Kai G. Klinger Investor Relations & Corporate Finance RHÖN-KLINIKUM AG Schlossplatz 1 97616 Bad Neustadt a. d. Saale Telefon: 09771 65-1318 Telefax: 09771 99-1736 Email: ir@rhoen-klinikum-ag.com Achim Struchholz Unternehmenskommunikation RHÖN-KLINIKUM AG Schlossplatz 1 97616 Bad Neustadt a. d. Saale Telefon: 09771 65-1327 Telefax: 09771 65-1820 E-Mail: kommunikation@rhoen-klinikum-ag.com 16.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: RHÖN-KLINIKUM AG Schlossplatz 1 97616 Bad Neustadt a.d.Saale Deutschland Telefon: +49 (0)9771 - 65-0 Fax: +49 (0)9771 - 97 467 E-Mail: rka@rhoen-klinikum-ag.com Internet: www.rhoen-klinikum-ag.com ISIN: DE0007042301 WKN: 704230 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.