Ad hoc: Raiffeisen Bank International AG: RBI erwartet für das erste Halbjahr ein Konzernergebnis von rund EUR 585 Millionen

Dienstag, 25.07.2017 12:15 von DGAP - Aufrufe: 303

DGAP-Ad-hoc: Raiffeisen Bank International AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Raiffeisen Bank International AG: RBI erwartet für das erste Halbjahr ein Konzernergebnis von rund EUR 585 Millionen 25.07.2017 / 12:11 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


RBI erwartet für das erste Halbjahr ein Konzernergebnis von rund EUR 585 Millionen

Wien, 25. Juli 2017. Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) erwartet für das zweite Quartal 2017 ein Konzernergebnis von rund EUR 365 Millionen bzw. ein Halbjahres-Konzernergebnis 2017 von rund EUR 585 Millionen. Die Pro-forma-Werte für das fusionierte Institut für die entsprechenden Vergleichsperioden 2016 betrugen EUR 125 Millionen bzw. EUR 236 Millionen. Die positive Entwicklung ist vor allem auf Auflösungen von Risikovorsorgen (höhere Rückflüsse als erwartet sowie Erlöse aus Verkäufen notleidender Kredite) zurückzuführen. Die Nettodotierungen zu Kreditrisikovorsorgen beliefen sich im ersten Halbjahr 2017 auf rund EUR 75 Millionen (nach EUR 403 Millionen im ersten Halbjahr 2016). Nachdem diese im ersten Quartal 2017 EUR 80 Millionen betragen hatten, kam es im zweiten Quartal 2017 zu Nettoauflösungen von rund EUR 5 Millionen.

Die Halbjahres-Zahlen werden einer prüferischen Durchsicht durch den Wirtschaftsprüfer der RBI unterzogen, die noch nicht abgeschlossen ist. Der vollständige Halbjahres-Finanzbericht 2017 wird am 10. August 2017 veröffentlicht. Der Ausblick wird aufgrund der aktuellen Entwicklung der Risikokosten angepasst werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Susanne E. Langer Leiterin Group Investor Relations Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 1030 Wien, Österreich ir@rbinternational.com Telefon +43-1-71 707-2089 www.rbinternational.com


25.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
A-1030 Vienna
Österreich
Telefon: +43-1-71707-2089
Fax: +43-1-71707-2138
E-Mail: ir@rbinternational.com
Internet: www.rbinternational.com
ISIN: AT0000606306
WKN: A0D9SU
Börsen: Auslandsbörse(n) Luxemburg, SIX, Wien (Amtlicher Handel / Official Market)
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

595375  25.07.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=595375&application_name=news&site_id=ariva
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
20,83
-2,89%
Raiffeisen Bank Realtime-Chart