Ad hoc: PVA TePla AG schließt Technologie-Kooperationsvertrag mit der Xuzhou Jingrui Semiconductor Equipment Technology Company Co., Ltd., China, einem Unternehmen der Golden Concord Ltd. - Gruppe (GC

Montag, 05.03.2018 19:00 von DGAP - Aufrufe: 774

DGAP-Ad-hoc: PVA TePla AG / Schlagwort(e): Vertrag PVA TePla AG schließt Technologie-Kooperationsvertrag mit der Xuzhou Jingrui Semiconductor Equipment Technology Company Co., Ltd., China, einem Unternehmen der Golden Concord Ltd. - Gruppe (GCL) 05.03.2018 / 18:53 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Vertrag umfasst die Bereitstellung von Technologie zur Produktion von Kristallzuchtanlagen sowie Technologieunterstützung durch Experten der PVA TePla-Gruppe. Explizit ausgenommen sind die Prozesszonen der Anlagen.

Eine Weitergabe der Technologie außerhalb der GCL-Unternehmensgruppe ist vertraglich ausgeschlossen. Anlagen dürfen nur für den Eigenbedarf hergestellt werden. Beschränkungen der PVA TePla-Gruppe bei der weltweiten Vermarktung eigener Anlagen entstehen durch die Vereinbarung nicht.

Für die Bereitstellung und Technologieunterstützung erhält die PVA TePla AG eine Einmalzahlung sowie zusätzlich marktübliche Lizenzzahlungen für jede von GCL selbsterstellte Anlage auf Basis der PVA TePla-Technologie. Gleichzeitig vereinbart wurde die Lieferung verschiedener Typen von Kristallzuchtanlagen. Für die weitere Zukunft wird auch über die Lieferung von Mess-, Analyse- und Plasmasystemen verhandelt.

Der Vorstand erwartet auf Basis der genannten Einmalzahlung im Geschäftsjahr 2018 eine annähernde Verdoppelung des operativen Ergebnisses der PVA TePla - Gruppe.

Kontakt: Dr. Gert Fisahn Investor Relations PVA TePla AG Tel: +49(0)641/68690-400 gert.fisahn@pvatepla.com

05.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: PVA TePla AG
Im Westpark 10-12
35435 Wettenberg
Deutschland
Telefon: 0641/686900
Fax: 0641/68690800
E-Mail: info@pvatepla.com
Internet: www.pvatepla.com
ISIN: DE0007461006
WKN: 746100
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

660621  05.03.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=660621&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
10,42
-4,75%
PVA Tepla Chart