Ad hoc: Leoni AG: Leoni beabsichtigt verfügbare Liquidität zu erhöhen

Dienstag, 10.12.2019 16:30 von DGAP - Aufrufe: 522

DGAP-Ad-hoc: Leoni AG / Schlagwort(e): Finanzierung Leoni AG: Leoni beabsichtigt verfügbare Liquidität zu erhöhen 10.12.2019 / 16:28 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Leoni beabsichtigt verfügbare Liquidität zu erhöhen Nürnberg, 10. Dezember 2019 - Nach Prüfung der Annahmen zur mittelfristigen Geschäftsentwicklung bis 2022 durch externe Experten und Vorstelllung der Ergebnisse in einer heutigen Vorstandssitzung, beabsichtigt der Vorstand der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888), die verfügbare Liquidität zur Absicherung der Durchfinanzierung um 200 Mio. Euro zu erhöhen. Unter Berücksichtigung der Rückzahlung der in 2020 fälligen Schuldscheindarlehen soll sich der heute bestehende Finanzierungsrahmen der Gruppe nicht erhöhen. Leoni befindet sich weiterhin in sehr konstruktiven Abstimmungen mit seinen Kreditgebern und wird zur Bestätigung des eingeschlagenen Kurses und der Durchfinanzierung ein Gutachten gemäß S6-Standard (IDW S6) des Instituts der Wirtschaftsprüfer beauftragen.

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Leoni AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance von Leoni wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Leoni übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Erläuterungen und Überleitungen zu verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im Geschäftsbericht 2018 der Leoni AG (abrufbar unter https://d1619fmrcx9c43.cloudfront.net/fileadmin/corporate/publications/reports/2018/geschaeftsbericht_2018.pdf?1552974804), insbesondere auf den Seiten 133, 159, 169f., 244.

 

Ansprechpartner und Verantwortlicher für die Mitteilung Sven Schmidt Corporate Public & Media Relations Telefon +49 (0)911-2023-467 Telefax +49 (0)911-2023-10467 E-Mail presse@leoni.com


10.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Leoni AG
Marienstraße 7
90402 Nürnberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)911 20 23-234
Fax: +49 (0)911 20 23-382
E-Mail: veroeffentlichung@leoni.com
Internet: www.leoni.com
ISIN: DE0005408884
WKN: 540888
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange; Madrid
EQS News ID: 932227
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

932227  10.12.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=932227&application_name=news&site_id=ariva
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
9,36
-0,74%
Leoni Chart