Ad hoc: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an

Dienstag, 07.12.2021 20:15 von DGAP - Aufrufe: 280

DGAP-Ad-hoc: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Prognoseänderung HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an 07.12.2021 / 20:15 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


n Hornbach Holding hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021/22 an

Bornheim (Pfalz), 7. Dezember 2021 Auf Basis der über den Erwartungen liegenden vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2021/22 hat der Vorstand der Hornbach Holding AG & Co. KGaA (ISIN DE0006083405) heute die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021/22 angehoben. Allerdings bestehen angesichts der Unvorhersehbarkeit des weiteren Verlaufs der Corona-Pandemie und der Risiken im Hinblick auf Verkaufsbeschränkungen weiterhin erhebliche Unsicherheiten in der Einschätzung der Geschäftsentwicklung des Konzerns für den Rest des Geschäftsjahres. Der Vorstand erwartet den Nettoumsatz und das um nichtoperative Ergebniseffekte bereinigte Konzernbetriebsergebnis (bereinigtes EBIT) in folgenden Bandbreiten:

  Angepasste Prognose für Geschäftsjahr 2021/22 Bisherige Prognose für Geschäftsjahr 2021/22
Wachstum Nettoumsatz 2% - 7% 1% - 5% (oberes Drittel der Bandbreite)
Bereinigtes EBIT 330 Mio. € - 380 Mio. € 290 Mio. € - 326 Mio. € (oberes Drittel der Bandbreite)

Die vorläufigen, ungeprüften Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2021/22 sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

Mio. € Q3 2021/22 Q3 2020/21 ± in % 9M 2021/22 9M 2020/21 ± in %
Nettoumsatz 1.400,8 1.371,0 +2,2 4.693,2 4.503,1 +4,2
Bereinigtes EBIT 55,9 66,9 -16,3 393,1 401,5 -2,1

Die endgültigen Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2021/22 werden am 22. Dezember 2021 veröffentlicht.

Erläuterungen und Überleitungen zu den verwendeten Finanzkennzahlen sind im Geschäftsbericht 2020/21 des Hornbach Holding AG & Co. KGaA Konzerns auf Seite 54 ff. dargestellt (abrufbar unter http://www.hornbach-gruppe.de/Finanzberichte).

Kontakt: Antje Kelbert Leiterin Group Communications und Investor Relations HORNBACH Holding AG & Co. KGaA Tel. +49 (0) 6348 602444 antje.kelbert@hornbach.com

07.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA
Hornbachstraße 11
76879 Bornheim
Deutschland
ISIN: DE0006083405
WKN: 608340
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1254988
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1254988  07.12.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1254988&application_name=news&site_id=ariva

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
116,30
+1,75%
Hornbach Holding Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Hornbach Holding
Ask: 1,99
Hebel: 5,85
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT8VV9,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.