Ad hoc: HeidelbergCement AG: Vorläufiges Ergebnis von HeidelbergCement im zweiten Quartal 2020 über Markterwartungen

Dienstag, 14.07.2020 16:40 von DGAP - Aufrufe: 360

DGAP-Ad-hoc: HeidelbergCement AG / Schlagwort(e): Zwischenbericht/Quartalsergebnis HeidelbergCement AG: Vorläufiges Ergebnis von HeidelbergCement im zweiten Quartal 2020 über Markterwartungen 14.07.2020 / 16:38 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Im Zuge der Aufstellung des Halbjahresfinanzberichts 2020 der HeidelbergCement AG weichen die vorläufigen Q2-Finanzkennzahlen von der Kapitalmarkterwartung ab, die sich aus dem Mittelwert der dem Unternehmen vorliegenden Schätzungen von Finanzanalysten ergibt.

Daher veröffentlicht HeidelbergCement bereits heute die folgenden vorläufigen Q2-Kennzahlen aus dem Halbjahresfinanzbericht 2020:

  • Der vorläufige Umsatz beträgt 4.324 Mio. EUR in Q2 2020. Der Kapitalmarkt erwartet für diese Kennzahl 3.907 Mio. EUR.
  • Das vorläufige Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebs vor Abschreibungen (RCOBD) beträgt 999 Mio. EUR in Q2 2020. Der Kapitalmarkt erwartet für diese Kennzahl 707 Mio. EUR.
  • Das vorläufige Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebs (RCO) beträgt 652 Mio. EUR in Q2 2020. Der Kapitalmarkt erwartet für diese Kennzahl 357 Mio. EUR.

Mit dem Aktionsplan COPE hat das Unternehmen bereits im Februar ein umfassendes Maßnahmenpaket gestartet, das den Fokus auf Kosteneinsparungen und die Erhaltung der Liquidität legt. Diese Maßnahmen haben insbesondere im zweiten Quartal gegriffen und maßgeblich dazu beigetragen, dass die Ergebnisbelastung durch die COVID-bedingten Umsatzrückgänge zu weiten Teilen durch Kosteneinsparungen kompensiert werden konnte.

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht 2020 wird am 30. Juli 2020 veröffentlicht.

Für die Definition der Begriffe "Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebs vor Abschreibungen" und "Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebs" verweisen wir auf Seite 200 des Geschäftsberichts 2019.

https://www.heidelbergcement.com/de/investor-relations

Heidelberg, 14. Juli 2020

HeidelbergCement AG

Der Vorstand

Kontakt: HeidelbergCement AG Group Communication & Investor Relation Christoph Beumelburg Tel.: +49 6221 481 13249 Fax: +49 6221 481 13217 ir-info@heidelbergcement.com Berliner Straße 6 69120 Heidelberg Deutschland

14.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)6221 481-0
Fax: +49 (0)6221 481-13217
E-Mail: info@heidelbergcement.com
Internet: www.heidelbergcement.com
ISIN: DE0006047004
WKN: 604700
Indizes: DAX30
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), München, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1093767
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1093767  14.07.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1093767&application_name=news&site_id=ariva
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
52,86
+2,09%
HeidelbergCement Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in HeidelbergCement
Ask: 1,11
Hebel: 4,38
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UD78K5,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.