CNE000000CG9CNE1000031C1

Ad hoc: Haier Smart Home Co., Ltd.: Haier International Co. Ltd. erwirbt Aktien der Haier Smart Home Co., Ltd.

Donnerstag, 26.09.2019 13:00 von DGAP - Aufrufe: 760

DGAP-Ad-hoc: Haier Smart Home Co.,Ltd. / Schlagwort(e): Sonstiges Haier Smart Home Co., Ltd.: Haier International Co. Ltd. erwirbt Aktien der Haier Smart Home Co., Ltd. 26.09.2019 / 12:54 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Haier Smart Home Co., Ltd.: Haier International Co. Ltd. erwirbt Aktien der Haier Smart Home Co., Ltd.

Qingdao / Shanghai / Frankfurt, 26. September 2019 - Haier Smart Home Co., Ltd. (die "Gesellschaft") gibt hiermit bekannt, dass die Haier International Co. Ltd. ("HIC"), eine mittelbare hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hauptaktionärin der Gesellschaft, der Haier Group Corporation (China), der Gesellschaft heute mitgeteilt hat, dass sie 57.142.857 D-Shares der Gesellschaft, d. h. 0,9 % des gesamten Grundkapitals und der Stimmrechte der Gesellschaft, in einer privaten Transaktion (der "Block Trade") außerhalb der Börse von einem anderen Aktionär erworben hat. HIC, die vor dem Block Trade keine Aktien an der Gesellschaft gehalten hat, hält nun 57.142.857 D-Shares an der Gesellschaft, was 0,9 % des gesamten Grundkapitals und der Stimmrechte der Gesellschaft entspricht.

HIC teilte ferner mit, dass sie beabsichtigt, innerhalb der nächsten sechs Monate weiterhin D-Shares über die Frankfurter Wertpapierbörse und möglicherweise über weitere Block Trades außerhalb des Marktes zu kaufen (die "Weiteren Käufe"). HIC beabsichtigt insgesamt, D-Shares für EUR 66 Mio. zu erwerben, einschließlich des abgeschlossenen Block Trade und der beabsichtigten Weiteren Käufe. HIC hat der Gesellschaft mitgeteilt, dass sie die Weiteren Käufe schrittweise entsprechend den Kursschwankungen und Kapitalmarktentwicklungen der D-Shares der Gesellschaft durchführen wird, aber keine Preisspanne für die Weiteren Käufe festgelegt hat. Die Gesamtsumme der von HIC gehaltenen Aktien der Gesellschaft (einschließlich A-Shares und D-Shares) nach diesen Weiteren Käufen wird 2% des gesamten Grundkapitals und der Stimmrechte der Gesellschaft nicht überschreiten. Kontakt: Yao Sun (Sophie) - Haier Smart Home Deutschland T: +49 6172 9454 143 F: +49 6172 9454 42143 M: +49 160 9469 3601 Email: y.sun@haier.de


26.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Haier Smart Home Co.,Ltd.
Haier Industrial Park, Laoshan District
266101 Qingdao
China
Telefon: +49 6172 9454 143
Fax: +49 6172 9454 42143
E-Mail: y.sun@haier.de
Internet: www.haier.net
ISIN: CNE1000031C1, CNE000000CG9 (A-share),
WKN: A2JM2W
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 880683
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

880683  26.09.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=880683&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.