Ad hoc: Grundstückskauf und Start neuer Projektentwicklung

Mittwoch, 04.05.2016 15:00 von DGAP - Aufrufe: 313

a.a.a. aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung  / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf
 
 04.05.2016 14:55
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc Meldung nach § 15 WpHG a.a.a aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung WKN: 722800 ISIN DE0007228009 Grundstückskauf und Start neuer Projektentwicklung Die a.a.a. aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung (die "Gesellschaft") hat mit Datum vom 4. Mai 2016 ein Grundstück von ca. 1.000 qm im Ostend, Bereich Hanauer Landstraße, in Frankfurt am Main gekauft. Mit dem Kauf beginnt die Projektentwicklung der Errichtung eines Hotels auf diesem Grundstück, das für einen langfristigen Zeitraum an einen innovativen Hotelbetreiber verpachtet wird. Die Gesellschaft rechnet mit Investitionskosten für die Entwicklung des Grundstücks von ca. 12,5-13,00 Mio. EUR und geht von einem kurzfristigen Baubeginn und einer Fertigstellung im 3. bis 4. Quartal 2017 aus. a.a.a. aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung Der Vorstand 04.05.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: a.a.a. aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung Gutleutstr. 175 60327 Frankfurt Deutschland Telefon: +49 (0) 69 24 00 08 22 Fax: +49 (0) 69 24 00 08 29 E-Mail: volker.mahr@aaa-ffm.de Internet: www.aaa-ffm.de ISIN: DE0007228009 WKN: 722800 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Hamburg Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.