Ad hoc: Gateway Real Estate AG erwirbt denkmalgeschützten Stilaltbau am Frankfurter Hauptbahnhof

Montag, 08.08.2016 13:55 von DGAP - Aufrufe: 241

Gateway Real Estate AG  / Schlagwort(e): Immobilien
 
 08.08.2016 13:50
 
 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
 durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR Gateway Real Estate AG erwirbt denkmalgeschützten Stilaltbau am Frankfurter Hauptbahnhof 8. August 2016, Frankfurt am Main - Die Gateway Real Estate AG (WKN A0JJTG, ISIN DE000A0JJTG7) hat heute das im Jahre 1910 als Hotel entwickelte Gebäude "Hotel Hohenzollern" in Frankfurt am Main als Asset Deal von einer Fondsgesellschaft erworben. Die vermietbaren Flächen von circa 7.100 qm dieses Büro- und Geschäftshauses, welches sich direkt gegenüber dem Frankfurter Hauptbahnhof befindet, verteilen sich über 5 Etagen. In den Obergeschossen handelt es sich um Büroflächen und im Erdgeschossbereich um Einzelhandels- und Gastronomieflächen. Das Bestandsportfolio an Büro- und Gewerbeimmobilien der Gateway Real Estate AG erhöht sich damit auf insgesamt fast 111.000 qm vermietbare Fläche. Das denkmalgeschützte Objekt ist derzeit zu etwas mehr als 80 % vermietet, eine umfangreiche Revitalisierung und Neuvermietung der Einzelhandelsflächen wird angestrebt. Es ist beabsichtigt, das Gebäude langfristig im eigenen Bestand zu halten. Über Gateway Real Estate AG: Die GATEWAY REAL ESTATE AG (Börsenkürzel GTY) ist eine Immobilienaktiengesellschaft mit Fokus auf den Gewerbeimmobilienmarkt in Deutschland. Als börsennotiertes Unternehmen verbindet Gateway erfolgreich privates und öffentliches Kapital mit dem Immobiliensektor. Das Unternehmen verfolgt die "Buy-and-Hold" Strategie und ist als stetig wachsender Bestandshalter tätig. Der Unternehmensschwerpunkt liegt dabei auf Core Plus und Value Added Immobilien. Kontakt: Eva Staab Gateway Real Estate AG The Squaire 13, Am Flughafen 60549 Frankfurt am Main Eva.Staab@gateway-re.de, T.: 069 788 088 00 0 www.gateway-re.de Ingo Janssen UBJ. GmbH Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10 22297 Hamburg ir@ubj.de, T. 040 6378 5410 www.ubj.de 08.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Gateway Real Estate AG THE SQUAIRE - Zugang N°13 60549 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0) 69 788 088 00 -0 Fax: +49 (0) 69 788 088 00 - 99 E-Mail: eva.staab@gateway-re.de Internet: www.gateway-re.de ISIN: DE000A0JJTG7 WKN: A0JJTG Börsen: Freiverkehr in Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
3,36
+1,20%
Gateway Real Estate Chart