Ad hoc: FORIS AG und DSW vereinbaren exklusive Zusammenarbeit

Mittwoch, 31.10.2018 10:55 von DGAP - Aufrufe: 192

DGAP-Ad-hoc: FORIS AG / Schlagwort(e): Kooperation FORIS AG und DSW vereinbaren exklusive Zusammenarbeit 31.10.2018 / 10:52 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Die FORIS AG und die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) haben einen Kooperationsvertrag mit dem Ziel geschlossen, die in der DSW mitgliedschaftlich organisierten Kapitalanleger noch stärker bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche zu unterstützen. Der Vertrag sieht unter anderem vor, dass die FORIS AG im Rahmen der vereinbarten Exklusivität als Prozessfinanzierer die Kosten von Rechtsstreitigkeiten gegen eine erfolgsabhängige Erlösbeteiligung übernimmt. Über die Finanzierung hinaus haben sich beide Seiten auf weitere Dienstleistungen geeinigt, die Kapitalanleger frühzeitig über eingetretene oder drohende Schäden durch Kapitalanlageprodukte informieren sollen und über die Möglichkeiten, die Kostenrisiken der Rechtsverfolgung gering zu halten.

Die DSW vertritt rund 30.000 Mitglieder auf jährlich etwa 700 Hauptversammlungen. Ihre Stellung als eine der führenden Aktionärsvertreter in Deutschland kann für die FORIS AG in den kommenden Jahren zu einem erhöhten Geschäftsvolumen führen. Das erwartete höhere Volumen bedeutet sowohl steigende Ertragschancen für die FORIS AG als auch höhere Risiken für ihr Prozessfinanzierungsgeschäft. Die Prozessfinanzierung unterliegt allgemein und branchentypisch einer hohen Volatilität. Wie sich Prozesse im Laufe von Verfahren entwickeln, beruht in der Regel auf Umständen, die nur eingeschränkt prognostizierbar sind und die die FORIS AG in der Regel nicht kontrollieren kann. Die FORIS AG geht davon aus, dass die vereinbarte exklusive Zusammenarbeit mit der DSW mittel- und langfristig zu weiterem Umsatzwachstum führen wird.


31.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: FORIS AG
Kurt-Schumacher-Straße 18 - 20
53113 Bonn
Deutschland
Telefon: 0228 957 5020
Fax: 0228 957 5027
E-Mail: vorstand@foris.com
Internet: www.foris.com
ISIN: DE0005775803
WKN: 577580
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

739833  31.10.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=739833&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse