Ad hoc: Eifelhöhen-Klinik AG: Sale-and-Lease-Back Gebäude Kaiser-Karl-Klinik, Bonn

Mittwoch, 16.12.2015 18:45 von DGAP - Aufrufe: 147

Eifelhöhen-Klinik AG  / Schlagwort(e): Immobilien
 
 16.12.2015 18:43
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Die Eifelhöhen-Klinik AG teilt mit, dass auf Grundlage eines "Sale-and-Lease-Back"- Vertrages das Klinikgebäude der Kaiser-Karl-Klinik in Bonn an die Confinimmo verkauft wurde. Der Besitzübergang wird zum 01.03.2016 erwartet. Das 1996 erbaute und 2013 erweiterte Gebäude umfasst 15.500 m2, hat 150 Betten und verfügt über eine Tiefgarage. Die Cofinimmo Gruppe erwirbt das Klinikgebäude von der GlobalMED GmbH - einer 100%-igen Tochtergesellschaft der Eifelhöhen-Klinik AG - zu einem Kaufpreis von 27,5 Mio Euro und vermietet dieses für 25 Jahre an die langjährige Betreiberin, die Kaiser-Karl-Klinik GmbH, ebenfalls eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Eifelhöhen-Klinik AG. Der neue Eigentümer, die Confinimmo, wurde 1983 gegründet und ist auf die Vermietung von Immobilien spezialisiert. Die Confinimmo ist seit dem 11.06.2014 als geregelte Immobiliengesellschaft anerkannt und besitzt den Status einer öffentlich-staatlichen Immobiliengesellschaft (RREC). Die Eifelhöhen-Klinik AG-Gruppe strebt als Betreiber von Rehabilitations-Kliniken eine langjährige Zusammenarbeit mit institutionellen Eigentümern beim Kauf und dem Betrieb von Gesundheitsimmobilien an. Der jetzt geschlossene Vertrag fördert die weitere Umsetzung einer auf Nachhaltigkeit und organisches Wachstum ausgerichteten Geschäftspolitik der Eifelhöhen-Klinik AG im Geschäftsfeld der Rehabilitation. Eifelhöhen-Klinik AG, Bonn Der Vorstand 16.12.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Eifelhöhen-Klinik AG Graurheindorfer Str. 137 53117 Bonn Deutschland Telefon: 0228 967782-0 Fax: 0228 967782-49 E-Mail: ir@eifelhoehen-klinik.ag Internet: www.eifelhoehen-klinik.ag ISIN: DE0005653604 WKN: 565360 Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
1,98
0,00%
Eifelhöhen-Klinik Chart