Ad hoc: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Erhöhung der FFO-Prognose 2020 auf mindestens EUR 38 Mio.

Donnerstag, 03.12.2020 16:50 von DGAP - Aufrufe: 1328

DGAP-Ad-hoc: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Prognose DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Erhöhung der FFO-Prognose 2020 auf mindestens EUR 38 Mio. 03.12.2020 / 16:47 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


DEMIRE: Erhöhung der FFO-Prognose 2020 auf über EUR 38 Mio.

Langen, 03. Dezember 2020 - Der Vorstand der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) erhöht die Guidance 2020 für die Funds from Operations* (FFO I, nach Steuern, vor Minderheiten) von EUR 36 und 38 Millionen auf nun über EUR 38,0 Millionen. Der Vorjahreswert hat bei EUR 34,5 Millionen gelegen.

Für die Mieterträge 2020 bestätigt der Vorstand die aktuelle Prognose von EUR 85 bis 87 Millionen, auch dieses Ergebnis wird über dem Vorjahreswert von EUR 81,8 Millionen liegen.

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG Der Vorstand

* Funds from Operations (FFO I, nach Steuern, vor Minderheiten) wie im Geschäftsbericht 2019 definiert: https://www.demire.ag/files/demi-gb2019-12de-b1.pdf

Kontakt:

Michael Tegeder Head of Investor Relations & Corporate Finance DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG Telefon: +49 (0) 6103 372 49 44 E-Mail: tegeder@demire.ag

 

03.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11 im 'the eleven'
63225 Langen (Hessen)
Deutschland
Telefon: +49 6103 37249-0
Fax: +49 6103 37249-11
E-Mail: ir@demire.ag
Internet: www.demire.ag
ISIN: DE000A0XFSF0
WKN: A0XFSF
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1152677
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1152677  03.12.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1152677&application_name=news&site_id=ariva
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE.
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.