Top-Thema

23:09 Uhr
Ebay erleidet Gewinn­einbruch - Anleger trotzdem zufrieden

Ad hoc: DEMIRE AG: Abberufung von Herrn Ralf Kind als Mitglied des Vorstands

Donnerstag, 03.01.2019 13:20

DGAP-Ad-hoc: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Personalie DEMIRE AG: Abberufung von Herrn Ralf Kind als Mitglied des Vorstands 03.01.2019 / 13:16 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


DEMIRE AG: Abberufung von Herrn Ralf Kind als Mitglied des Vorstands Langen, 03. Januar 2019 - Der Aufsichtsrat der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG hat heute Herrn Ralf Kind mit sofortiger Wirkung als Mitglied des Vorstands der Gesellschaft abberufen. Der Vorstandsvorsitzende Herr Ingo Hartlief wird interimsweise die bisherigen Aufgaben von Herrn Ralf Kind übernehmen. Die Position eines Vorstands für den Bereich Finanzen soll schnellstmöglich besetzt werden. Die Abberufung von Herrn Kind steht in keinem Zusammenhang mit der Entwicklung oder strategischen Ausrichtung der Gesellschaft. Die Erhöhung der Prognose für Mieterträge auf rund EUR 74 Mio. und für den FFO I (nach Steuern, vor Minderheiten) auf EUR 23-24 Millionen für das Geschäftsjahr 2018 bleibt unverändert. Kontakt: Peer Schlinkmann Head of Investor Relations & Corporate Communications DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG Telefon: 06103/3724944 E-Mail: schlinkmann@demire.ag  

03.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11 im 'the eleven'
63225 Langen (Hessen)
Deutschland
Telefon: +49 6103 37249-0
Fax: +49 6103 37249-11
E-Mail: ir@demire.ag
Internet: www.demire.ag
ISIN: DE000A0XFSF0
WKN: A0XFSF
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

763185  03.01.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=763185&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.