Ad hoc: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft:

Mittwoch, 08.06.2016 15:30 von DGAP - Aufrufe: 336

Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Squeeze-Out 08.06.2016 15:25 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG Die Holding für Versorgung und Verkehr GmbH Bochum, Bochum, hat uns am 07.06.2016 mitgeteilt, dass sie als Mehrheitsaktionär der Bochum- Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft, Bochum, im Jahr 2016 einen Squeeze-Out beschließen lassen möchte (aktienrechtlicher Squeeze-Out gemäß §§ 327a ff. AktG). Bochum, den 07.06.2016 Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft - Der Vorstand - 08.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft Universitätsstraße 58 44789 Bochum Deutschland Telefon: 0234 303 0 Fax: E-Mail: Internet: www.bogestra.de ISIN: DE0008216003 WKN: 821600 Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.