Top-Thema

18.06.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Trump und Draghi locken Anleger aus der Deckung

Ad hoc: BHS tabletop AG: Amtsniederlegung des Aufsichtsratsvorsitzenden Professor Dr. Norbert Loos

Mittwoch, 25.03.2015 15:50

BHS tabletop AG  / Schlagwort(e): Personalie
 
 25.03.2015 15:43
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung der BHS tabletop AG nach § 15 WpHG Amtsniederlegung des Aufsichtsratsvorsitzenden Professor Dr. Norbert Loos Selb, 25.03.2015. Professor Dr. Norbert Loos hat der Gesellschaft durch Erklärung vom heutigen Tage mitgeteilt, dass er sein Amt als Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats der BHS tabletop AG mit Ablauf der Hauptversammlung am 24.06.2015 aus Altersgründen niederlegt und aus dem Aufsichtsrat ausscheidet. Professor Dr. Norbert Loos gehört dem Aufsichtsrat der BHS tabletop AG seit 18.05.2004 als Mitglied und Aufsichtsratsvorsitzender an. In der ordentlichen Hauptversammlung am 24.06.2015 soll die Nachwahl eines Mitglieds des Aufsichtsrats erfolgen. 25.03.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: BHS tabletop AG Ludwigsmühle 1 95100 Selb Deutschland Telefon: 09287 73 0 Fax: 092 87 73 11 14 E-Mail: kontakt@bhs-tabletop.de Internet: www.bhs-tabletop.de ISIN: DE0006102007 WKN: 610200 Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard), München; Freiverkehr in Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------