Top-Thema

12:34 Uhr
ROUNDUP: Briefporto steigt am 1. Juli - Genehmigung vorläufig erteilt

Ad hoc: BHS tabletop AG:

Montag, 25.04.2016 10:35

BHS tabletop AG  / Schlagwort(e): Sonstiges
 
 25.04.2016 10:30
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung der BHS tabletop AG nach § 15 WpHG Selb, 25.04.2016. Die Deutsche Bank AG, die Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft und die WMF Group GmbH, welche zusammengenommen direkt und indirekt insgesamt 82,72 % der Aktien an der BHS tabletop AG halten, haben uns heute mitgeteilt, dass sie im Hinblick auf ihre Beteiligung an der Gesellschaft strategische Optionen prüfen, welche insbesondere den Verkauf ihrer Anteile umfassen. 25.04.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: BHS tabletop AG Ludwigsmühle 1 95100 Selb Deutschland Telefon: 09287 73 0 Fax: 092 87 73 11 14 E-Mail: kontakt@bhs-tabletop.de Internet: www.bhs-tabletop.de ISIN: DE0006102007 WKN: 610200 Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard), München; Freiverkehr in Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------