Top-Thema

19.07.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Sorgen um Konflikt mit Iran

Ad hoc: BayWa Tochtergesellschaft erwirbt Mehrheitsbeteiligung an GroenLeven Gruppe

Donnerstag, 15.03.2018 09:55

DGAP-Ad-hoc: BayWa AG / Schlagwort(e): Joint Venture BayWa Tochtergesellschaft erwirbt Mehrheitsbeteiligung an GroenLeven Gruppe 15.03.2018 / 09:48 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


BayWa Tochtergesellschaft erwirbt Mehrheitsbeteiligung an GroenLeven Gruppe

BayWa Aktiengesellschaft

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR

München, 15. März 2018

Dax: Zwischenbilanz zum Halbjahr

Im ersten Halbjahr 2019 zeigten sich die meisten DAX®-Aktien in Gewinnerlaune. Welche Aktien und Themen für das zweite Halbjahr spannend werden erfahrt ihr hier!

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BayWa AG, hat heute mit den jeweils in den Niederlanden ansässigen Gesellschaften (i) MABO BEHEER B.V., (ii) ONE 2 FIVE INVEST B.V., (iii) FURAHA HOLDING B.V und (iv) SINNE WENTE B.V, Verträge zur Gründung einer Joint-Venture-Gesellschaft ("JV") und zum Erwerb von 100 % der Trinity Holding B.V. ("Trinity") durch das JV geschlossen ("Transaktion"). Trinity fungiert als Holdinggesellschaft für die in 2011 gegründete GroenLeven-Gruppe, einem Marktführer im Bereich der Entwicklung von großen Solarfreiflächenprojekten und Solaraufdachanlagen in den Niederlanden.

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH wird 70% an dem JV halten. Der von der BayWa zu finanzierende Kaufpreis für den Beteiligungserwerb beträgt maximal ca. EUR 159 Mio. Die Firmierung des JV lautet "BayWa r.e. Solar B.V.".

Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Freigaben sowie weiterer üblicher Vollzugsbedingungen.

Für BayWa r.e. renewable energy GmbH stellt die Beteiligung an dem JV einen weiteren wichtigen Schritt im Rahmen ihrer internationalen Wachstumsstrategie im Bereich der Erneuerbaren Energien dar. Mit der Gründung des JV gewinnt die BayWa r.e. renewable energy GmbH insbesondere Zugang zum niederländischen Markt.

BayWa AG

Der Vorstand

BayWa Aktiengesellschaft, Arabellastraße 4, 81925 München, www.baywa.de WKN 519406 // ISIN DE0005194062; WKN 519400 // ISIN DE0005194005

Kontakt: Marion Danneboom, BayWa AG, Leiterin PR/Corporate Communications/Public Affairs, Tel. 0 89/92 22-36 80, Fax 0 89/92 12-36 80, E-Mail: marion.danneboom@baywa.de

15.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: BayWa AG
Arabellastraße 4
81925 München
Deutschland
Telefon: 089/ 9222-3691
Fax: 089/ 9212-3680
E-Mail: marion.danneboom@baywa.de
Internet: www.baywa.de
ISIN: DE0005194062, DE0005194005,
WKN: 519406, 519400,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

664375  15.03.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=664375&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.