DE0005032007

Ad hoc: Alexanderwerk AG: Jahresabschluss 2018 / Gewinnverwendungsvorschlag

Freitag, 26.04.2019 12:55 von DGAP - Aufrufe: 572

DGAP-Ad-hoc: Alexanderwerk AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende Alexanderwerk AG: Jahresabschluss 2018 / Gewinnverwendungsvorschlag 26.04.2019 / 12:50 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Insiderinformation gem. Art. 17 MAR Alexanderwerk AG, Remscheid ISIN DE0005032007 Jahresabschluss 2018 / Gewinnverwendungsvorschlag Der Vorstand der Alexanderwerk AG hat den Jahresabschluss und den Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2018 aufgestellt. Der Aufsichtsrat hat diese soeben gebilligt; der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018 ist damit festgestellt. Jahres- und Konzernjahresabschluss sind vom Abschlussprüfer jeweils mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen.

Für das Geschäftsjahr 2018 ergibt sich auf der Ebene der Alexanderwerk AG ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von minus EUR 0,15 Mio. und ein Jahresüberschuss - auf der Basis der HGB - Rechnungslegung in Höhe von EUR 3,84 Mio. Auf dieser Basis ergibt sich ein handelsbilanzielles Eigenkapital der Alexanderwerk AG zum 31. Dezember 2018 in Höhe von ca. EUR 7,89 Mio.

Auf Konzernebene ergeben sich für das Geschäftsjahr 2018 folgende Kennzahlen nach IFRS:

Der Umsatz im Konzern betrug EUR 27,41 Mio. (2017: EUR 30,34 Mio.) Die Gesamtleistung (Konzern) betrug EUR 29,96 Mio. (2017: EUR 29,72 Mio.). Das Betriebsergebnis (EBIT) im Konzern beträgt EUR 6,19 Mio. (2017: EUR 6,87 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) beträgt EUR 6,00 Mio. (2017: EUR 6,65 Mio.). Der Konzern-Jahresüberschuss beträgt EUR 4,23 Mio. (2017: EUR 5,43 Mio.). Das Ergebnis je Aktie beträgt demnach EUR 2,35 (2017: EUR 3,01).

Vorstand und Aufsichtsrat haben sodann ebenfalls soeben beschlossen, der für den 18. Juni 2019 geplanten Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2018 in Höhe von EUR 0,22 je dividendenberechtigter Stückaktie vorzuschlagen.

Remscheid, den 26. April 2019

Alexanderwerk AG

Der Vorstand

Kontakt: Dr. Alexander Schmidt, Vorstand der Alexanderwerk AG, Kippdorfstrasse 6-24, 42857 Remscheid, Tel. (0) 2191 795-205, Email: IR@alexanderwerk.com

26.04.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Alexanderwerk AG
Kippdorfstraße 6 - 24
42857 Remscheid
Deutschland
Telefon: 02191 / 795 - 0
Fax: 02191 / 795 - 202
E-Mail: IR@alexanderwerk.com
Internet: www.alexanderwerk.com
ISIN: DE0005032007
WKN: 503200
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board), Stuttgart
EQS News ID: 803901
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

803901  26.04.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=803901&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
17,10
0,00%
Alexanderwerk Chart