Ad hoc: ADO Properties S.A.: Gespräche mit Blick auf einen möglichen Verkauf eines Immobilienportfolios

Montag, 16.09.2019 19:40 von DGAP - Aufrufe: 437

DGAP-Ad-hoc: ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Verkauf/Immobilien ADO Properties S.A.: Gespräche mit Blick auf einen möglichen Verkauf eines Immobilienportfolios 16.09.2019 / 19:36 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ADO Properties S.A.: Gespräche mit Blick auf einen möglichen Verkauf eines Immobilienportfolios

Berlin, 16. September 2019. Vor dem Hintergrund der aktuellen Marktgerüchte und im Einklang mit der kommunizierten Wertschöpfungsstrategie der ADO Properties S.A. (die "Gesellschaft") bestätigt die Gesellschaft, dass sie sich in Gesprächen über den möglichen Verkauf von rund 5.800 Wohneinheiten sowie zugehörigen Gewerbeeinheiten und Stellplätzen befindet. In diesem Zusammenhang hat die Gesellschaft eine unverbindliche Absichtserklärung abgeschlossen, in der die Grundlagen für die Gespräche dargestellt sind. Eine mögliche Transaktion ist jedoch von verschiedenen Punkten, die noch zu vereinbaren sind, und verschiedenen erforderlichen Genehmigungen abhängig, unter anderem vom Abschluss eines endgültigen Anteilskaufvertrags.

Die Gesellschaft wird über die mögliche Transaktion entsprechend den geltenden Vorschriften berichten.

 

Kontakt: Nicole Müller, Legal Counsel

16.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ADO Properties S.A.
1B Heienhaff
1736 Senningerberg
Luxemburg
Telefon: +352 278 456 710
Fax: +352 203 015 00
E-Mail: ir@ado.properties
Internet: www.ado.properties
ISIN: LU1250154413
WKN: A14U78
Indizes: SDAX, FTSE EPRA/NAREIT Global Index, FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe Index, FTSE EPRA/NAREIT Germany Index
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, Börse Luxemburg, SIX
EQS News ID: 874467
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

874467  16.09.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=874467&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
39,62
+0,35%
ADO Properties Realtime-Chart