Top-Thema

08:26 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Verluste im Dax erwartet - Anleger halten inne

Vontobel Research - Actelion Belastung von CHF 485 Mio. für Rechtsstreit mit Asahi Kasei

Mittwoch, 29.06.2011 10:14 von Aktiencheck

Zürich (aktiencheck.de AG) - Andrew C. Weiss, Analyst von Vontobel Research, stuft die Actelion-Aktie (Actelion Aktie) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" unverändert mit "buy" ein.

Actelion gebe bekannt, dass hinsichtlich des Antrags auf die Verringerung der Schadenersatzzahlung an Asahi (Asahi Kaisei Aktie) auf entweder Schadenersatz für wirtschaftliche Schäden aus dem Verlust von Lizenzeinnahmen oder Schadenersatz für nicht getätigte Ausgaben für F&E noch nichts entschieden sei. Daher nehme Actelion Rückstellungen für den gesamten Betrag in Höhe von CHF 485 Mio. (USD 577 Mio.) vor.

Im Mai 2011 seien die Analysten von CHF 250 Mio. zur Begleichung des Streitfalls ausgegangen. In Anbetracht dieser höheren Summe würden sie ihre Prognosen weiter reduzieren. Ihre Schätzungen zum Reingewinn für das GJ 11 würden wahrscheinlich leicht negativ ausfallen und damit der Unternehmensprognose entsprechen. Die Nicht-GAAP-Vorschau für das GJ 11 sei von der heutigen Ankündigung nicht betroffen.

Die Analysten seien nach wie vor der Ansicht, dass Actelion gute Chancen habe, die zu zahlende Summe in einem Berufungsverfahren deutlich zu senken. Daher würden sie davon ausgehen, dass Actelion diesen Streit mit einer Summe von weniger als CHF 250 Mio. beilegen können dürfte.

Die Belastung für den ausgewiesenen Reingewinn von Actelion sei nicht wirklich eine Überraschung. Doch angesichts dieser Rückstellung müsse Actelion auch bei seinem Barmittelverbrauch zurückhaltend sein. Daher würden die Analysten von wenig Aktivität beim Rückkaufprogramm 2011 ausgehen.

Dax: Zwischenbilanz zum Halbjahr

Im ersten Halbjahr 2019 zeigten sich die meisten DAX®-Aktien in Gewinnerlaune. Welche Aktien und Themen für das zweite Halbjahr spannend werden erfahrt ihr hier!

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen ihr "buy"-Rating, senken aber ihr Kursziel von CHF 70 auf CHF 68 für die Actelion-Aktie. (Analyse vom 29.06.2011) (29.06.2011/ac/a/a)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.