Abfertigung am Airport Berlin-Schönefeld eingestellt

Dienstag, 16.04.2019 10:24 von dpa-AFX - Aufrufe: 484

Die Tragfläche eines Flugzeugs bei Sonnenuntergang (Symbolbild).
Die Tragfläche eines Flugzeugs bei Sonnenuntergang (Symbolbild).
pixabay.com

BERLIN (dpa-AFX) - Die Abfertigung am Flughafen Berlin-Schönfeld ist am Dienstagvormittag eingestellt worden. Grund sei ein defektes Flugzeug auf der Start- und Landebahn, sagte ein Sprecher der Flughafengesellschaft auf Anfrage. Nähere Informationen gab es zunächst nicht. Der Sprecher verwies darauf, dass man die Umstände nun klären wolle.

Ob sich Passagiere in dem Flugzeug befanden, blieb zunächst unklar. Die Abfertigung sei kurz nach 09.30 Uhr eingestellt worden, sagte der Sprecher. Die Flughafengesellschaft twitterte, dass Maschinen im Anflug umgeleitet werden./rin/DP/fba


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
15,27
+1,80%
Lufthansa Realtime-Chart
75,60
-0,92%
Fraport Realtime-Chart