Mittwoch, 13.10.2021 15:12 von Zentralredaktion | Aufrufe: 1175

+53.700 Beiträge im w:o-Forum: Biontech: Riesendiskussion in der w:o-Commuity – Sogar Spiegel berichtet darüber

Mann mit Wirtschaftszeitung (Symbolbild). pixabay.com

Foto: Andreas Arnold - dpa

Mehr als 53.700 Beiträge umfasst das w:o-Forum zur Biontech-Aktie. Sogar der Spiegel zitiert nun w:o-Nutzer aus dem Forum. Wir haben versucht, die spannendsten Posts zusammenzutragen.

Die Biontech-Aktie ist derzeit das Thema in der wallstreet:online-Community. Das w:o-Forum "BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht" umfasst aktuell mehr als 53.700 Beiträge (Stand: 13.10.2021, 12:06 Uhr). Und stetig werden es mehr.

Sogar der Spiegel berichtet in einem aktuellen Beitrag nun über die Riesendiskussion. "'Jetzt bloß nicht verkaufen, einfach halten!' oder 'Fette Position ins Zockerdepot gelegt'", zitiert Spiegel-Journalist Michael Brächer zwei w:o-Nutzer aus dem Forum.

Kurse

  
351,74 $
-2,97%
BioNTech SE ADR Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in BioNTech SE ADR
Ask: 3,54
Hebel: 7,03
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT8NT6,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung
Mehr Nachrichten BYD kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: