3 günstige Aktien mit hoher Dividendenrendite, die man kennen sollte!

Dienstag, 19.11.2019 10:06 von The Motley Fool - Aufrufe: 267

Wer in günstige Aktien investiert, der schafft die Grundlage für eine potenziell gute Performance. Aber wann ist eine Aktie eigentlich günstig? Um es nicht zu kompliziert zu machen, bleiben wir bei den einfachen Bewertungskennzahlen Dividendenrendite und Kurs-Gewinn-Verhältnis – kurz KGV. Das KGV setzt den Gewinn je Aktie in Relation zum aktuellen Aktienkurs. Je geringer dieser Wert ist, desto günstiger ist es für den Investor, sich am Unternehmen zu beteiligen. Sollte das Unternehmen noch einen angemessenen Beitrag des Gewinns in Form von Dividenden ausschütten, so ist bei einem geringen KGV die Dividendenrendite automatisch hoch.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
73,79
+1,35%
BMW St Chart
17,03
+1,52%
Lufthansa Chart
112,40
+1,81%
Hochtief Chart