Top-Thema

00:20 Uhr
Was war. Was wird. Vom endlich Verantwortung übernehmen.

3 Dauerbrenneraktien aus dem MDAX und wo sich der Einstieg noch lohnt

Samstag, 09.03.2019 10:11

Für Aktionäre ist es wunderbar, wenn sie steigende Aktienkurse sehen. Eine positive Aktienkursentwicklung ist oftmals auch Ausdruck einer guten Unternehmensentwicklung, die von den Anlegern mit höheren Preisen honoriert wird. Nicht immer ist bei stetig gestiegenen Aktienkursen der Zug abgefahren. Manchmal lohnt es sich, noch einen Blick auf die Spitzenperformer zu werfen, um solche Aktien zu finden, die zukünftig eine gute Performance bringen könnten. Drei Aktien aus dem MDAX, die eine sehr gute Fünf-Jahres-Performance generiert haben, möchte ich hier vorstellen. Dabei handelt es sich um den Laborzulieferer Sartorius (WKN:716560), den Bausoftwarekonzern Nemetschek (WKN:645290) sowie den IT-Dienstleister Bechtle (WKN:515870).

1) Sartorius – 428 % Wertzuwachs

Sartorius ist ein international führender Pharma- und Laborzulieferer. Der Aktienkurs des Unternehmens stieg über einen Fünf-Jahres-Zeitraum (Xetra-Schlusskurs am 5.3.2014 von 24,13 Euro verglichen mit dem Kurs am 5.3.2019 von 127,50 Euro) um satte 428,4 %.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Kurse

  
92,95
-12,6%
Bechtle Chart
134,30
-3,10%
Nemetschek Chart
159,50
-2,45%
Sartorius Chart